Könnte es möglich sein?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kayden 02.05.11 - 15:49 Uhr

Hallo!

Ich lese hier ja schon eine Weile eure Threads und nun muss ich selbst mal einen erstellen und hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen.

Also laut meinem Zyklus wäre ich jetzt ES+8/+9. Und ich fühle mich irgendwie komisch. Mein Zyklus ist leider sehr unregelmäßig, mal sind es 31-32 Tage Zyklusdauer und der letzte war 39. Nach diesem Zyklus hätte ich meinen ES genau an dem Tag gehabt als ich GV hatte. Mein Freund und ich wollen ein Baby haben, ich glaube ich noch mehr als er. Also jetzt mal zu meinen (vielleicht auch teilweise eingebildeten) Symptomen, Übelkeit mit Würgereiz... eigentlich über den gesamten Tag verteilt, ein Gefühl als wenn mein UL platzen will (fühlt sich auch meistens an als wenn ich Muskelkater in den Leisten habe und als wenn die Mens kommt, aber bis jetzt ist noch nix zu sehen), Brüste spannen ein wenig. Ich glaub das war es erst mal. Ist es möglich jetzt schon was zu spüren?

Ich wäre dankbar für eure Antworten. #liebdrueck

Beitrag von anjelie77 02.05.11 - 15:50 Uhr

Kuck dir mal meinen Beitrag an...
Oh Gott...usw...steht bißchen weiter unten...
Also drück dir die Daumen...

Beitrag von herz2011 02.05.11 - 15:54 Uhr

es kann alles möglich sein, das ist von frau zu frau verschieden!
ich z.b. habe genau diese anzeichen seit über 1 woche. heute bin ich schon nmt+1, doch der test ist leider negativ ausgefallen, also sind es dieses mal wohl pms anzeichen, die ich allerdings sonst nicht habe. aber der körper ist ja keine maschine!

also mache dich lieber erst mal nicht verrückt und teste am nmt! :-) wünsche dir viel glück! #klee lg #winke

Beitrag von kayden 02.05.11 - 16:04 Uhr

Danke das ihr so schnell geantwortet habt, könnte grad heulen irgendwie...weiß auch nicht warum :-D

Beitrag von campanita 02.05.11 - 16:57 Uhr

Huhu,

mach dich nicht so heiss....es kann schon normal sein dass man dieses Unterleibsziehen hat.....hab ich auch, und dass schon seit ein paar Tagen, bin jetzt ET +10 angelangt. Es macht mich auch verrueckt nicht zu wissen, was das bedeutet. Es ist so aehnlich wie vor der Periode, aber das dauert ja noch und sonst hab ich auch nie ueber so viele Tage dieses Ziehen. Habe aber schon von einigen Frauen gehoert, dass es durchaus sein kann, dass es auf eine SS hindeutet... Also Kopf hoch und ich drueck dir ganz dolle die Daumen... Ich hibbel auch noch bis Samstag...

#schwitz

Beitrag von kayden 02.05.11 - 17:03 Uhr

Hallo, dann drück ich dir auch ganz fest die Daumen das es geklappt hat#liebdrueck