Kürbis wird verschmäht. Wie lange aufbewahren im TK?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von melle0981 02.05.11 - 15:49 Uhr

Hi#winke

Meine beiden bekommen jetzt seit etwa zwei Wochen Beikost.
Marie hat am Anfang gut Kürbis gegessen. Manchmal etwa 180g und dann war auf einmal Schluss.
Haben dann Pause gemacht und sie wollte dann erstmal nicht mehr.
Gestern hab ich wieder mit etwas Kürbis (selbstgemacht) angefangen und sie hat's irgendwie nicht mehr vertragen.
Heute hab ich ihr Pastinake gegeben und das ging super.

Jetzt hab ich aber noch einige Portionen Kürbis im TK vom 16.4. und vom 28.4.
Wie lange kann ich den so aufbewahren?

Hanna isst mittlerweile Pastinake-Kartoffel seit mehreren Tagen und immer so 190g. Also ein ganzes Glas.
Kann ich bei ihr jetzt einfach mal das Gemüse wechseln? Also Spinat-Kartoffel oder Kürbis-Kartoffel?


Danke

LG
Melli