Antrag Elternzeit, muss eine Geburtsurkunde dabei?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von celestine84 02.05.11 - 15:52 Uhr

Hallo meine lieben :-)

Am 7. April ist mein Sohn geboren #verliebt
Ich habe fristgerecht den Antrag auf Elternzeit bei meinem AG abgegeben.
Am Freitag rief der AG an, das noch die Geburtsurkunde fehlt und ich diese bitte nachreichen soll.

Ist das richtig? Muss ich eine Geburtsurkunde dazu legen?
Wenn ja, reicht eine Kopie?

Danke und LG Cel mit Tim#verliebt

Beitrag von susannea 02.05.11 - 16:34 Uhr

Der AG kann die Kopie einer Geburtsurkunde verlangen, aber nicht in der Frist, so schnell bekommen einige die ja gar nicht.