Welches Babyphone kaufen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mybaby-84 02.05.11 - 16:12 Uhr

Hallo ihr Lieben,

könnt ihr mir ein gutes Babyphone empfehlen?

1. Lohnt es sich in einer 3 Zimmer Wohnung
2. Ist ein BP mit einer Cam besser?

Merci und Liebe Grüße
29 SSW

Beitrag von kerstin0409 02.05.11 - 16:14 Uhr

huhu!

ich will auf jeden fall eines haben, sind auch nur in einer wohnung..
CAM finde ich nicht so gut.
werde mich in div. geschäften einfach beraten lassen.

lg kerstin
übermorgen 25.ssw

Beitrag von xylina 02.05.11 - 16:16 Uhr

Hallo,

ich habe heute einen Bericht der Stiftung Warentest gelesen und die haben von Philips das Avent Babyphone für sehr gut erklärt.
Der einzige Nachteil ist, dass es etwas teurer ist als die meisten anderen, jedoch hat es einige extras wie z.B. Temperaturanzeige und Schlaflieder für das Baby.

Hier mal ein Bild davon: http://www.babyphon-babyphone.de/pics/philips-babyphone-avent-eco-dect-scd525.jpg

Letztendlich muss jedoch denk ich jeder für sich entscheiden was ihm gefällt und vor allem wieviel Geld er dafür investieren möchte.

Lg
Sabine + #paket 21.SSW

Beitrag von brine87 02.05.11 - 16:17 Uhr

wir haben auch nur eine 3 zimmer wohnung und sagte schon zu ner freundin nen babyphone brauch ich nicht

darauf sagte sie und ist wenn du mal drausen im garten bist und wäsche auf hängst oder im keller bist willst du dein kind scheien lassen
ausserdem sind sie ja nicht soo teuer


also werde ich mir auch eins holen aber kein teuers

Beitrag von supersand 02.05.11 - 16:19 Uhr

Hi! Also wir haben nur eine 2-Zimmer-Wohnung, aber im Winter immer alle Zwischentüren zu und daher ist das Babyphone schon sinnvoll. Wir haben das Angelcare. Ohne Cam oder Musik oder so Schnickschnack. Man kann die Empfindlichkeit einstellen, was total wichtig ist, denn so wacht man nicht bei jedem Hüsteln des Babys auf, sondern nur, wenn es wirklich weint - oder aber beim kleinsten Hüsteln, wenn man das möchte. ;-)

Ich kann es empfehlen. Wir hatten vorher ein billigeres von Toys`r´us und es war schnell kaputt. Der Netzstecker fiel immer ab und man konnte es nur nocj mit Batterie (!) benutzen...

LG,
Sandra

Beitrag von mybaby-84 02.05.11 - 16:20 Uhr

Ich will ja keins kaufen, das schnell kaputt geht oder von der Qualität her nicht so gut ist, deshalb die Frage :-)

Hab aber auch gehört dass das von Philipps gut sein soll, wieviel kostet das auf dem Bild denn?

LG

Beitrag von xylina 02.05.11 - 16:22 Uhr

Die Preisspanne bei dem von Phillips liegt bei 80 - 120 Euro. Das ist wohl von Laden zu Laden unterschiedlich.
Sagte ja, dass es etwas teurer ist aber dafür halt gut ;-)

Beitrag von mybaby-84 02.05.11 - 16:26 Uhr

naja das geht ja noch will ja inshallah noch ein Baby und wenn es gut ist dann hält es auch für das nächste Kind ;-)

DANKE

Beitrag von kathi1234 02.05.11 - 20:44 Uhr

Hallo,

also wir hatten erst eins von reer. ein durchschnittliches recht einfaches phone ohne schnick schnack. uns hat es immer genervt, das ständig babies geschrien haben, nur nicht meins. dann diese ständigen funkwellen. ständig hat es schhhhhhhhh schhhhh gemacht. dann immer laut geknackt bevor es einen ton brachte. und es waren immer 2sek verzögerung darin.

wir haben uns aufgrund von empfehlungen das avent zugelegt, störfrei - ich höre mein baby in echtzeit. nichts knackt, nichts rauscht ständig. einfach klasse!

ausserdem hat es noch eine temperatur und feuchtigkeitsanzeige mit einstellbarer warnfunktion. ist für uns sehr gut, da das kinderzimmer sehr schlecht isoliert ist und schnell an wärme verliert. die musik nutze ich nicht sehr oft, dafür haben wir etwas anderes.

ich würde kein anderes mehr kaufen.

lg, kathi

Beitrag von uta23 28.07.16 - 22:28 Uhr

Hallo meine Liebe,
ich wohne auch in einer kleinen Wohnung und finde mein Babyphone trotzdem sehr nützlich. Ich nehme es oft mit, wenn ich unter der Dusche bin, oder wenn ich in der Küche koche. Meins ist zwar ohne Kamera, aber ich kann mir gut vorstellen, dass die Geräte mit Kamera noch besser sind. Wenn du das Geld dafür hast, wieso nicht.:) Eine Liste der besten Babyphone nach Testberichten findest du hier http://www.babyphonetest24.de/

Wünsche dir alles Gute.

LG :)