WKS Krankenhaus Itzehoe?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnucki22 02.05.11 - 16:15 Uhr

Huhu ihr Lieben,
ich möchte mein 2.tes Kind gerne per WKS entbinden. Ich habe einen eingestellten Bluthochdruck (Beta Blocker) eine Insulinpflichtige SS-Diabetes und mein Kleiner hat Makrosomie wiegt schon bei 29+0 2000g.
Wisst ihr wie die da mit dem Wunsch umgehen oder ob es da groß Diskussionen gibt?LG Schnucki und wieviel früher wird der KS gemacht 10-14 Tage?

Beitrag von pinkmami0409 02.05.11 - 17:21 Uhr

Huhu.......
Ich habe jetzt auch den 3 Ks im Juni .Der 1. war ein Notkaiseschnitt wegen HT abfall das musste ziemlich zügig gehen der 2. im August 2009 war ein WKS mein Kh hat das ohne probleme gemacht obwohl ich die Mausi auch auf normalen weg hätte kriegen können ,der wurde dann 10 Tage vor ET gemacht.Jetzt habe ich am 22.06.2011 ET und der WKS wird am 15.06.2011 gemacht nur ne Woche eher .Drück dir die Daumen erkundige dich mal in deinem KH.
Viel glück und weiterhin noch alles gute #klee

Beitrag von phami 06.06.11 - 20:35 Uhr

Ich komme aus Itzehoe und war dort im Kh, und wollte auch einen WKs..die machen das, wenn du unbedingt möchtest, aber man wird versuchen dich umzustimmen..bei dir liegen ja Gründe vor, dann kann das anders sein. Mich haben sie erfolgreich umgestimmt..was auch gut war :)