clearblue ovulationstest

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von linda1990 02.05.11 - 16:21 Uhr

hallo weis jemand was ein clearblue ovulationstest in der apotheke kostet

Beitrag von tomnano 02.05.11 - 16:25 Uhr

Ähm sorry aber die Frage ist jetzt bißle komisch #kratz Der kostet überall unterschiedlich - frag doch einfach in der Apo nach oder schau online in den diversen Apos dies da gibt (z.B. bei Sanicare oder Apo-roth sind sie ganz ok vom Preis). Kann Dir ja jetzt einer antworten was er in seiner Apo kostet und bei Dir um die Ecke kann der Preis wieder ganz anders sein... kannst aber auch in jeder Drogerie schauen - da gibts die auch...

LG
Nano

Beitrag von linda1990 02.05.11 - 16:29 Uhr

danke ich weis das ja nicht hätte ja können sein dass sie überall gleich kosten aber vielen dank

Beitrag von tomnano 02.05.11 - 16:38 Uhr

War auch nicht böse gemeint :-) Ist eben wie mit jedem anderen Produkt auch - Preise können von Laden zu Laden verschieden sein. Vergleichen lohnt immer - vor allem die ja eh recht teuer sind. Schau mal in den Online-Apos, das ist auf jeden Fall günstiger als im Laden ;-)

Beitrag von herzi82 02.05.11 - 17:14 Uhr

Hallo Linda,

ich hab letztens ca. 27 € für 7 Stk bezahlt.

LG

Beitrag von knabbant 02.05.11 - 17:39 Uhr

Hi,
ich rate Dir davon ab den zu kaufen. Nicht weil er nicht gut sein mag, sondern weil die Konzerne unverschämtes Geld dafür verlangen.
Immer wieder nachkaufen, das läppert sich.
Google mal den

PG 53 Fertillity Tester.

Mach Preisvergleiche und schau bei Ebay oder Amazon.

Dann enstcheide was Dir lieber ist.
Grüße aus Xanten,
die Melli

Beitrag von chiccy283 02.05.11 - 19:07 Uhr

Hallo Linda,

ich kaufte sie bei Amazon für 27€ inkl. 5 Schwangerschafts-Frühtests. Auf Dauer sind sie sehr teuer und da ich einen unregelmäßigen Zyklus habe Teste ich ab ZT10 schon und da halten 7 Stck. nicht bis ZT37 :-(

Daher nutze ich die OneStep oder Genekam von EBay für max. 8€ inkl. Versand für 30 Stck. Und wenn die beiden Marken, was ich halt grad nutze, positiv aussehen teste ich mit dem CB digi nach im zu kucken ob es echt positiv ist, da der einfach eindeutiger ist als das Streifen lesen.

Vielleicht ist die Variante ja was für dich!?

Gruß
Chiccy283

Beitrag von janina85 03.05.11 - 22:49 Uhr

#aerger
Ich halte die Ovulationstests auch für vieeeeel zu teuer. Dafür, dass es Verbrauchsmaterial ist und man nach dem Gebrauch nichts mehr davon hat und die billigen taugen nichts.#aerger

Ich habe bei 2. Kinderwunsch den Cyclotest Kinderwunsch Computer http://www.kinderwunsch-cyclotest.de/kinderwunsch-hilfsmittel/vorteile-cyclotest/vorteile-cyclotest.php eingesetzt und wurde prompt schwanger. Nach erfolgter Mission kann man das Teil sehr gut weiter verkaufen oder zur Verhütung benutzen.:-):-):-)