Tipps wg. Beschäftigungsverbot - so geht´s! *silopo*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von annibremen 02.05.11 - 16:40 Uhr

Huhu Mädels,

meine Freundin und ich haben die Mittagspause mal genutzt, um zu überlegen, wie man an ein Beschäftigungsverbot rankommt, wenn man eigentlich nix hat außer keinen Bock. Wir sind überein gekommen, dass es hilfreich ist, wenn man die Sprechstundenhilfen auf seiner Seite hat, weil diese nah am Arzt sind und entsprechend Einfluss nehmen können. Hier unsere Tipps (NOCH nicht selbst erprobt):

Vorm nächsten Frauenarzt-Termin das Gesicht bleich schminken (Maybelline New York hat eine Homepage mit Schminktipps, aber vorab die zwei wichtigsten Dinge: Wegen der dunklen Augenringe auf gar keinen Fall Concealer benutzen, dafür aber reichlich hellen Puder verwenden), bei der Ankunft am Empfangstresen der Praxis ein kaum hörbares „Haaaach“ hauchen, dies mit einer dramatischen Geste (z.B. den Handrücken in Zeitlupe an die Stirn legen) unterstreichen, dreimal TIEF durchatmen und dann erst flüstern „Ich habe … einen Termin … bei Dr. X“;

Bei der Abgabe der Urinprobe mit Anlauf die Handtasche (vorher alle zerbrechlichen Dinge herausnehmen!) gegen den Bad-Mülleimer schlagen oder einmal kräftig mit dem Fuß aufstampfen (Simulation einer Ohnmacht). Wem das Krachmachen nicht so liegt, kann ersatzweise auch – diesmal so laut wie möglich – „OOOOOHHHHH“ machen, das könnte die findige Sprechstundenhilfe durchaus als drohenden Kollaps beim Wasserlassen interpretieren. Wenn von draußen an die Klotür geschlagen wird mit den Worten „Ist alles okay? Können wir Ihnen helfen?“, hast du schon das halbe BV im Sack.

Bei längerer Wartezeit als 5 Minuten erneut zum Tresen schleichen (nicht gehen, sondern unbedingt SCHLEICHEN) und nach einem Glas Wasser und homöopathischen Kreislauftropfen fragen. Nicht in ganzen Sätzen sprechen, besser „Entschuldigung ….. puuuuhh …. könnte ich vielleicht ….“ und so weiter, schön Pausen machen zwischendurch;

Im Wartezimmer so tun, als wärst du eingeschlafen. Im Schlaf verarbeitet man bekanntlich die schlimmen Erlebnisse des Tages, man könnte hier also verschiedene Szenen vorspielen, z.B. abwehrende Schlagbewegungen mit den Händen machen und murmeln „Aber Chef … nein … nicht wieder schlagen …“ oder die Augen verdrehen und nuscheln „Aber ich habe doch gestern schon bis 22 Uhr gearbeitet … ich kann nicht mehr … bitte nicht …“

Wenn alles nichts nutzt, müsste man notfalls herausfinden, wo die Sprechstundenhilfe wohnt und dort vor der Haustür abends bei Einbruch der Dunkelheit Räucherstäbchen anzünden und ungefähr eine Stunde lang murmeln „Beschäftigungsverboooot … Beschäftigungsverboooot … hilfeeee … Beschäftigungsverboooot …“

Viel Spaß beim Ausprobieren! #rofl

Und bitte nicht so ernst nehmen #rofl

LG Anni und Freundin Bettina

Beitrag von hasi1977 02.05.11 - 16:43 Uhr

#rofl Super Belustigung!!! DANKE #rofl

Beitrag von die_schwangere 02.05.11 - 16:43 Uhr

#rofl#rofl#rofl#rofl


ihr habt ja langeweile

Beitrag von paulina510 02.05.11 - 16:47 Uhr

Ihr spinnt #rofl

Beitrag von kleineelena 02.05.11 - 16:50 Uhr

#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl
Mich hats grad fast vom Stuhl gehauen.

Schade das ich schon entbunden habe, hätts vielleicht mal ausprobiert...

Beitrag von anneke86 02.05.11 - 16:54 Uhr

Die beiden letzten Tipps finde ich am besten! Ich denke mit denen MUSS man Erfolg haben! #pro#rofl

Beitrag von nana29 02.05.11 - 17:14 Uhr

#rofl#rofl#rofl

Na das ist ja mal ein lustiger und kreativer Beitrag!

#danke für die Erheiterung!

Beitrag von lysithea23 02.05.11 - 17:47 Uhr

#rofl#rofl#rofl
#rofl#rofl#rofl
#rofl#rofl#rofl

#ole

#rofl#rofl#rofl
#rofl#rofl#rofl
#rofl#rofl#rofl

Wie geil!!

Beitrag von bemmchen 02.05.11 - 19:14 Uhr

*lach* anfangs dachte ich: gott die jugend von heute!!! Aber jetzt bin ich nur noch am lachen..na hoffentlich probiert das mit dem räuchern wirklich mal einer XD

Beitrag von vio74 02.05.11 - 22:51 Uhr

Anniiiiiii! #rofl#rofl#rofl#rofl#rofl

Hab mich mal wieder scheckig gelacht! Wenn ihr das alles während der Mittagspause ausgeheckt habt, dann habt ihr die aber ordentlich überzogen, oder? :-p

Liebe Grüße, Vio...