Erfahrung mit IKEA Baby-Möbeln / Wandfarbe KiZi

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von sonni2009 02.05.11 - 17:11 Uhr

Hallo, #winke

hat jemand von euch das Babyzimmer mit IKEA Möbeln ausgestattet?

Wir überlegen zur Zeit das Hensvik mit der Wickelkommode von Hemnes zu kombinieren. Wie sind denn eure Erfahrungen mit IKEA Babyzimmern?

Und wie habt ihr das Babyzimmer gestrichen? Wir wissen momentan noch nicht, was es wird, finden jedoch einen leichten glebton sehr schön.#sonne
Dieser würde ja auch zu beiden Geschlechtern passen..

Ich freue mich auf eure Antworten!

Lieben Gruß

Sonni

Beitrag von krisziska 02.05.11 - 17:27 Uhr

Bin gespannt auf weitere Antworten,

da unser Kind auch Möbel aus der Hemnes-Serie bekommt (meinen alten Kleiderschrank und eine Kommode), die dann entsprechend ergänzt werden sollen.

Da wir aber noch nicht wissen was es wird - mal sehen - noch ist ein bischen Zeit!

LG

Beitrag von lienschi 02.05.11 - 17:49 Uhr

huhu,

wir haben einige Ikea-Möbel zuhause, auch im Kinderzimmer...
* Bettchen HENSVIK
* Kleiderschrank ANEBODA
* Regalsystem TROFAST

Die Qualität ist super, bei richtiger Montage absolut stabil, erfüllt alle wichtigen Normen, und der Preis ist unschlagbar.

Ich kenne einige gelernte Schreiner (unter anderem mich selbst ;-) ), die gerne bei Ikea einkaufen und immer wieder begeistert vom Preis-Leistungs-Verhältnis sind.

Die Wände für´s Kinderzimmer (wir haben nen Buben) habe ich als Unterwasserwelt gestaltet...
unterer Teil hellblau, oberer Teil hellgrün, der Übergang wellenförmig, Fische und Meerestiere als Wandsticker, und ne Hakenleiste in Bootform.

lg, Caro

Beitrag von cindy1973 02.05.11 - 18:49 Uhr

Hallo Sonni,

also wir haben auch für unseren Kleinen IKEA-Möbel gekauft, alles von Hemnes in weiß, das Zimmer ist in einem schönen Hellblau#verliebt.
Da ich die "normalen" Babybordüren nicht so dolle finde, habe ich von Spiegelburg "Babyglück" Wandaufkleber für Jungs gekauft und das Zimmer -sowohl die Wände als auch die Möbel - mit den Stickern verschönert.

Einen schönen blauen Teppich ebenfalls von IKEA liegt auch drin;-)

Ohne jetzt eingebildet zu sein, finden wir unser Babyzimmer sehr sehr schön und fühlen uns mit unserem Kleinen darin immer sehr wohl!

Liebe Grüße
Cindy#stern

Beitrag von cindy1973 02.05.11 - 18:51 Uhr


ach so, gelb ist auch eine sehr sehr schöne Farbe :-D

Beitrag von karpatenpferd 02.05.11 - 19:35 Uhr

Wir haben das Gulliver Bett und den passenden Wickeltisch gekauft und nen Pax Schrank. Alles super.

Gelb is ne tolle Farbe für die Wand :-) Unser KiZi ist beige gestrichen und in eine Ecke hab ich ein riesiges Wandbild mit Elchen und Wald gemalt.

LG
Karpatenpferd mit #baby Liv Greta 24+4

Beitrag von fensterblau 02.05.11 - 21:52 Uhr

die Hemnes Wickelkommode hat von Öko-Test "sehr gut" bekommen
dazu steht bei ein Hemnes Tagesbett mit im Zimmer
eine Leander Wiege folgt auch noch
das ganze steht auf IKEA Laminat in Eiche antik
an der Wand hängt "IKEA Pelle" und das Klimt Bild "Drei Alter der Frau"
Gardine IKEA PS Virka weiß

Beitrag von niniveh78 03.05.11 - 11:09 Uhr

Hallo Sonni!
Wir haben auch fast alles von IKEA:
Wickelkommode Leksvik
Kleiderschrank Pax
2 Expedit Würfel-Regale in weiß
2 Wände haben wir sandfarben(oder cappucino) gestrichen, die anderen beiden sind weiß geblieben.
An die Wand kommt noch der Maulwurf Pauli aus der Sendung mit der Maus.
Über die Wickelkommode kommt noch der Blatthimmel von IKEA
Mir gefällt es jetzt schon sehr gut:-D
Mir war es auch wichtig, dass es geschlechtsneutral eingerichtet ist.
LG und viel Spaß beim weiteren gestalten;-)
Nina