Gelbe Bläschen im Windelbereich *Hilfe*

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sandonna 02.05.11 - 17:44 Uhr

Hallo

mein kleiner Mann (heute genau 1 Monat) hatte vor guten zwei Wochen 1 gelbes Bläschen. Hebi war da und meinte das sie zwar noch nie so einen großen gesehen hat, aber das sie der Meinung ist das es Pickelchen sind die durch den Hormonabbau kommen. Aber nachdem ich zu dem Zeitpunkt selbst ein Herpesbläschen an der Lippe hatte, sollte ich einfach zur Beruhigung zum KiA. Dieser hat mir eine Wundsalbe verschrieben und gemeint das müsste bald besser werden und ich sollte fleissig cremen das es sich nicht zum Pilz entwickelt.
So jetzt ist das eine geplatzt und mir kommts echt so vor, als kommt für ein geplatzes Bläschen 4 neue.
Feuschttücher weggelassen, usw hab ich schon ausprobiert aber sie spriessen fleissig weiter.
Würde auch gerne zum KiA nochmals gehen aber der zieht gerade mit der Praxis um und die einzige weitere im Umkreis von zig km hat Urlaub.
Weiss jemand was es sich eigentlich handelt und wie ich verfahren soll?

Lg Sandonna

Beitrag von cindy84 02.05.11 - 18:23 Uhr

Hallo,

mein Kleiner hatte mal sowas, ich hab Zinksalbe draufgeschmiert und ihn oft ohne Windel gelassen, ausserdem hab ich seinen Po nur mit lauwarmen wasser und nem Einmalwaschlappen sauber gemacht und ihn dann trocken geföhnt.

LG Tami und gute Besserung