HILFE !!!!!!! Hat angst vor dem klo

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von stolze-mama23 02.05.11 - 18:04 Uhr

Hallo zusammmen.....

ich habe ein rießiges Problem.... Mein kleiner wid in ein paar tage 5 jahre und er will nicht stinki aufs klo machen. Pipi ist gar kein problem da rennt er 20 mal wenn es sein muss aber wenn es um den AA geht hat er angst.
Ich hab schon alles versucht. langsam bin ich mit meinen Latein am ende.
Habt ihr ein paar vorschläge?????

Danke im Vorraus

Lg Sabrina

Beitrag von malix81 02.05.11 - 20:08 Uhr

Hallo!

Bin gespannt auf Antworten...Wollte grad den gleich Thread aufmachen, nur das mein Sohn 3 geworden ist und sich ebenfalls absolut weigert. Aber ebenso ungerne, macht er sein kleines Geschäft i den Pott oder WC, wie auch immer... Habe schon Windeln einfach weggelassen, mit dem Ergebnis, zig nasse und vollgesch. Hosen zu haben. Nicht so toll.

Lg Malix

Beitrag von stolze-mama23 02.05.11 - 20:54 Uhr

so geht es mir auch...... weiß nimmer was ich machen soll hab es mit bestechung versucht usw alles hilft nix mehr

Beitrag von vita83 02.05.11 - 20:30 Uhr

Hallo,
meine Nichten (zwillinge) hatten genau das gleiche Problem. Keiner wusste, was mit den beiden los ist . Eine der beiden konnte bis zu einer Woche (!) einhalten und hat die Eltern fast zum verzweifeln gebracht. Heraus kam, dass die beiden Angst vor den Tropfen hatten, die hochspritzen, wenn die "Wurst" ins Klo fällt...#kratz
geholfen hat ein Toiletteneinsatz fürs große Geschäft, Wasser haben sie normal gelassen.

LG Justine