Bin grade total down

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von christiane2501 02.05.11 - 18:52 Uhr

Hallo,
ich glaub ich muss mich mal wieder ausheulen, ich weiß nicht ob es am Wetter liegt oder ob es mal wieder die Hormone sind!!!Aber ich bin heute mal wieder total sauer auf meinen Freund #schmoll
Eigentlich mehr auf uns beide, weil wir diesen Monat irgendwie überhaupt nicht mit unseren Löhnen hingekommen sind, wir wollten heute einkaufen fahren, Kühlschrank füllen, naja hab vorher meinen Kontostand gecheckt und bin total #aerger weil ich nur noch ganze 65€ auf dem Konto habe, als mein Freund nach Hause kam, hab ich ihn gefragt ob er nicht den Einkauf zahlen könnte, da meinte er nur das er kein Geld einstecken hat und da hab ich ihn gefragt ob er nicht mal aufs Konto schauen kann ob es noch für unseren Wocheneinkauf reicht, da meinte er blos das er keine Lust dazu hätte :-[, irgendwie hab ich das Gefühl als wenn ich bei ihm nie mit aufs Konto gucken darf, hab ich ihm auch gleich an den Kopf geknallt!!!#aerger
Da hab ich dann drauf gesagt okay, dann haben wir diese woche eben nichts zu essen und müssen hungern!!!!
Das Ende vom Lied, wir waren doch noch einkaufen, haben unsre ganzen leeren Flaschen zusammengesucht, wegen Pfand und ich hab gezahlt, haben eben nur das nötigste gekauft, wie Brot usw.

Was ich nicht so ganz verstehe, wir sind immer total gut mit unserem Geld hingekommen, es hat immer gereicht bis zum nächsten Lohn und nun.....ist irgendwie der Wurm drin, was soll das denn werden...ich mein wir bekommen ein Baby und jetzt kommen wir nich mit unserm Geld klar????Wir müssen noch alles kaufen für den Zwerg und was ist erst wenn Zwergi da ist, was soll das alles nur werden#heulich könnt einfach nur noch heulen!!!

Sorry für das ganze #bla #bla, musst ich jetzt mal los werden :-(

Lg die verzweifelte Chrissi + Krümel 16.ssw

Beitrag von jessa1982 02.05.11 - 18:56 Uhr



Ich glaube dass man sich jetzt einfach auch schon mehr Sorgen um alles macht!
Ist bei mir auch so!
Ich mach mir voll die Sorgen ums finanzielle obwohl wir ja beide verdienen und auch wenn ich dann im Mutterschutz weniger Gehalt bekommen- so gibts ja dann noch Kindergeld.

Also, wie gesagt- ich denke dass da auch viel das Muttergefühl mitmischt.
Dann ist es mal einen Monat bisel knapper- aber ja nicht jeden :)

Und was das mit den Babysachen kaufen angeht- macht bloss nicht den Fehler uns kauft alles neu ein!!!

Wir haben bis jetzt alles gebraucht gekauft! Und deshalb ist es nicht schlechter!

Kopf hoch- wird schon.
;-)

Beitrag von cappuccino. 02.05.11 - 18:57 Uhr

Hm eine schwierige Situation, die ihr unbedingt lösen müsst. Habe ich es richtig verstanden, das ihr zwei getrennte Konten habt und du nicht den Stand des Kontos deines Freundes kennst?

Habt ihr maö überlegt ein gemeinsames anzulegen? ODer zumindest eines für den Haushalt. Wie macht ihr das mit der Miete und den Nebenkosten? Wo wird das abgebucht? Wer zahlt später für die Maus?

Setzt euch zusammen und sprecht darüber. Sonst habt ihr später nur Theater,weil keiner weiß was der andere hat und wer war bezahlt.

Darf ich fragen was ihr verdient, wenn ihr BEIDE schon am Anfang des Monats nichts mehr habt?

Ich möchte dich nicht runter ziehen, versteh mich nicht falsch. Aber es hört sich schon ein wenig bedenklich an. Und dann mit Baby später....

Ihr müsst reden.
Viel Glück!!!!

Beitrag von christiane2501 02.05.11 - 19:06 Uhr

Ja wir haben getrennte Konten und ja ich weiß nicht was mein Freund so auf dem Konto hat, wir gehen beide arbeiten und bringen beide Geld mit nach Hause, bei uns ist momentan noch Ende des Monats, er bekommt am 8.geld und ich am 15. des Monats, er ist Industriemechaniker u.bekommt meistens so 1300€ Brutto u.ich Friseurin mit 755€ Brutto, er bezahlt hauptsächlich die Miete und ich gebe ein Teil dazu, Nebenkosten teilen wir uns auch rein, was alles sonst noch so anfällt teilen wir uns auch rein, haben auch zwei Autos die bezahlt werden müssen, ist bis jetzt eigentlich immer total gut gegangen, aber mach mir halt jetzt gedanken das es dann vorne und hinten nicht reicht wenn der Zwergi dann da ist!!!:-(
Mit dem gemeinsamen Konto hatte ich auch schon mal überlegt,wäre vielleicht die bester Variante!!!Ich muss mich nochmal mit ihm zusammen setzen und reden!!!So kann es jedenfalls nich weitergehen!!!

Danke euch Mädels