Folio, Femibion, ...????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jenni80 02.05.11 - 18:58 Uhr

Hallo alle zusammen,

ich habe vor 6 Jahren Zwillinge auf die Welt gebracht.
Nun wünschen mein Mann und ich uns noch ein Würmchen.

Heute war ich zur Krebsvorsorge und natürlich war auch mein Kinderwunsch Thema. Meine FA hat mir ausser Folio noch Femibion empfohlen. Kennt das einer von euch?

Ach so ....
wir sind seit Herbst am üben. Bei den Zwillingen hat es ein 3/4 Jahr gedauert bis ich schwanger war. Die Pille habe ich seit der SS vor 6 Jahren nicht mehr genommen.

Drück euch alle die Daumen dass es schnell klappt.

LG Jenni


Beitrag von marilama 02.05.11 - 19:15 Uhr

Hallo,

solange du noch nicht schwanger bist, brauchst du noch kein Femibion.
In der Kinderwunschzeit sollte man 400 ugr Folsäure zu sich nehmen, ab Zeitpunkt der SS 800 ugr.

Solange du noch nicht schwanger bist, reicht eigentlich die billige Folsäure z. B. ausm dm, sobald du schwanger bist, würde ich auf femibion umsteigen, da das die mit 800 ugr am höchsten dosierten Tabletten auf dem Markt sind.

Viel Gück beim Schnellschwangerwerden.

Beitrag von chiccy283 02.05.11 - 19:17 Uhr

Ich nehm das zwar nicht aber es enthält wichtige Vitamine. Auf Femibion.de kannst du dir ein Gratismuster schicken lassen, hab ich auch grad gemacht :-)

Ich nehme vom DM-Markt die MAMA A-Z VITAMINE ein.

Gruß
Chiccy283

Beitrag von herzi82 02.05.11 - 19:49 Uhr

Hallo Jenni,

ich bin mit meiner FÄ so verblieben:
solange wir noch üben nehme ich Folio, sobald ich schwanger bin werde ich auf Femibion umsteigen. Das hat sie mir nämlich sehr ans Herz gelegt.

LG und ganz viel #klee

Beitrag von shorty23 02.05.11 - 19:54 Uhr

Hallo Jenni,

ich mache es so: Bis zum positiven Test nehme ich Folio und danach nehme ich Femibion. Aber zweiteres ist mir einfach auf Dauer zu teuer, wir üben schon fast ein Jahr ... hoffe, dass es bei euch schneller klappt.

LG

Beitrag von blandi110 02.05.11 - 20:10 Uhr

Hallo,

ich nehme auch Folio forte - seit wir angefangen haben. Also seit gut 3 Monaten.

viele Grüße
blandi110