HCG Vergleichswerte?????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 24122003 02.05.11 - 19:06 Uhr

Hallo zusammen!!!

Habe heute meinen HCG-Wert von letztem Donnerstag erfahren. Da lag der HCG-Wert bei 6524. Der FA meinte, wäre kein schlechter Wert, und spräche für 3-4 SSW. Habe aber in verschiedenen HCG-Wert-Tabellen geschaut und da lag der Wert gar nicht so schlecht.
Wäre rein rechnerisch aber eigentlich schon bei 6 +1. Er hat dann auch einen Ultraschall gemacht. Man sah eine Fruchthöhle mit Dottersack und einer evtl. Embryonalanlage. Er konnte aber noch keine Größe messen, dafür war es zu ungenau.
Er meinte für einen Herzschlag wäre es ggfs. noch ein wenig zu früh. Soll dann am Donnerstag noch mal wiederkommen.

Kann mir jemand Vergleichswerte mitteilen?

Danke für Eure Antworten!

LG Nicole mit 3 #stern und J. ganz fest an der Hand

Beitrag von misshappiness 02.05.11 - 19:16 Uhr

Hier findest Du vielleicht was Du suchst.

http://www.laborlexikon.de/Lexikon/Infoframe/h/HCG.htm

Beitrag von nanunana79 02.05.11 - 19:16 Uhr

Hey,

meine Werte waren:

HCG am 04.10.2010 113,4 (4+4)
HCG am 06.10.2010 313 (4+6)
HCG am 11.10.2010 2821 (5+4)

Ich bin dann später um 4 Tage zurück gestuft worden. Ich denke mal, das Du evtl. auch 2-3 Tage zurück gestuft wirst, das ist aber nicht unüblich. Wenn schon mal ein Dottersack da ist, ist das doch super.
Am Donnerstag kann man bestimmt schon mehr sehen.

LG

Beitrag von misshappiness 02.05.11 - 19:19 Uhr

Ich habe gerade mal nachgeschaut, hatte in der 7 SSW (6+5) 7864 drei Tage später 13248, eine Woche später 58832.
Dann sank es leider wieder, war bei meiner FG, andere Vergleichswerte habe ich nicht.

Beitrag von marilama 02.05.11 - 19:26 Uhr

Hallo,

ich glaube dein FA hat sich vertan. 3-4 SSW ist der hcg doch viel geringer.

Ich hatte an ES+14 einen Wert von 425 und ES+14 ist ja schon 4+0 also 5. SSW.

Das mit der Embryoanlage hört sich doch schon ganz gut an, hoffe es wächst brav weiter.

Grüße

Beitrag von 24122003 02.05.11 - 20:11 Uhr

Ich glaube das ehrlich gesagt auch. Aber man will das ja irgendwie nicht anzweifeln......mal sehen was es am Donnerstag gibt.


DANKE!!!