SB oder doch Periode??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von wollschaf83 02.05.11 - 19:17 Uhr

Hallo Mädels,

habe eine kurze Frage. Hatte jetzt 5 Tage lange bräunliche Schmierblutung, am Tampon war aber auch etwas rotes Blut, nur ganz bissel. War heute beim FA zur Blutabnahme zwecks Hormonstatus. Mehr konnte er mir vorher am Telefon nicht sagen, wollte er mal gucken.
Mein letzter ZK war auch 41 Tage, wäre dieser auch, wenn ich die SB als Mens rechne. Kann es sein, dass die Mens so "klein" ausfällt, weil kein ES stattgefunden hat?

Hier mal mein ZB:
http://www.mynfp.de/display/view/zifp49mrfoyh/

Jemand eine Idee oder etwas ähnliches gehabt? Bin ich ZT 47 oder ZT 7? Hmm, blöder Zyklus!

Danke euch!

Beitrag von grinsekatze85 02.05.11 - 20:11 Uhr

Hallo!#winke

Da können wir uns glatt zusammen tun, schau mal meins:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/899769/578939

Auch die ganze Zeit nur SB und da mal wieder weg für einen halben Tag und dann wieder da und heute mal mit firschem Blut, aber jetzt wieder nix. Warte die Tage mal ab, ist das Ende der Woche nicht weg, geh ich auch zum DOC.
Dabei wünsche ich mir nur die Mens, damit wir in der KiWu endlich anfangen können.....

Meine Ärtzin meinte aber mind. 2 Tage frisches Rotes Blut dann ist es erst die Mens. Mal abwarten, wie es weitergeht....

LG

Beitrag von wollschaf83 02.05.11 - 20:15 Uhr

Hallo Nadine!

Oh man, schon blöd, wenn einen der Körper so vera..... . Bin mal gespannt auf die Hormonwerte. Jetzt fühlt es sich an, als ob der ES kommt, so ein komisches Ziehen. Würde aber auch lieber jetzt mal die Mens haben, der ZK wird schon wieder länger als der letzte, und das obwohl ich schon seit 7 Wochen die Tabletten zum Senken des Prolaktin nehme. Ich hatte die Hoffnung, dadurch würde der ZK mal geregelt, aber nein...

Womit werdet ihr denn starten in der Kiwu? Hat dein Mann das SG schon hinter sich?

Lg und einen schönen Abend!

Beitrag von grinsekatze85 03.05.11 - 07:05 Uhr

Ja ich habe auch immer wieder so ein starkes Ziehen oder Pieksen... aber Lust auf Sex hat man ja auch nicht wirklich, wenn man immer so eine SB hat#aerger, ist halt alles blöd.
Aber die Tempi sinkt ja auch nicht wirklich und heute ist die SB schon wieder weg, dabei dachte ich vielleicht kommt die Mens. Aber nix......

Dieser Zyklus wird dann auch wieder länger werden als der letzte...und auch ohne ES wohl, laut ZB hatte ich ja kein. Einige Anläufe sind ja zusehen, aber denke auch nicht das einer war.#heul
KiWu Termin war schon, BT und SG bei meinem Mann auch, sieht wohl alles super aus#pro also liegt es an mir, aber war uns ja schon klar.

Wir spritzen mit FSH und überwachen den Zyklus dann mit US und BT`s und lösen gegebenfalls den ES dann mit Predalon aus. So lautet der Plan, aber los geht es erst mit der richtigen Mens.....und nicht mit so einer SB Sch*****.

LG