Baby und Kleinkind...cluburlaub oder lieber nicht?

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von agra 02.05.11 - 20:50 Uhr

huhu

wir möchten im juni nach mallorca.

können uns nur nicht entscheiden...

ob Ferienhaus mitz pool

oder doch lieber cluburlaub

hat ja alles vor und nachteile.

was würdet ihr machen?und warum?
danke

Beitrag von gini86 03.05.11 - 14:37 Uhr

hallöchen...


wir machen dieses jahr einen club urlaub mit baby( dann 10 monate und einem Kleinkind 3 jahre).bei uns gehts auch nache mallorca ,ende juni;-)

gründe dafür waren.das wir unterm strich einfach günstiger weg kamen.wir haben uns ein familienfreundliches hotel ausgesucht.wir bekommen dort unser essen.müssen nicht sauber .und das gehört bei mir einfach zum urlaub dazu.wir haben dort für die ganze woche ein auto gemietet.das heißt wir sind flexible.

achja,und wir haben ein arppartment.wir haben also eine kleine küche un d ein extra schlafzimmer.

waren mit unser großen auch schon 2 mal in solchen anlagen.als sie 9 moante alt in der türkei und mit knapp 2 jahren in bulgarien.

das einzige worauf ich penible achte,sind die flugzeiten.in der türkei haben wir das nicht beachtet.und wir wurden nacht u uhr abgeholt.das hat unsrere maus natürlich garnicht gefallen.