Tipps bei Halsweh

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jule0611 02.05.11 - 21:26 Uhr

guten abend ihr lieben,

mich hat es voll erwischt. ich hab ne feine erkältung mit halsweh und allem was dazugehört. medikamente soll ich nicht nehmen wegen dem baby.
ich habe leider so starke halsweh und wüsste ob ihr tolle tipps habt damit die halsschmerzen schnell weg sind.

ich habe nun erkältungstee, salbeibonsche und fenchelhonig daheim.

freue mich über jeden tipp.

danke

gruß
jule

Beitrag von nikajade 02.05.11 - 21:36 Uhr

OCh du arme,

ich hatte das über OStern. Der nette Mensch in der Apotheke hat mir drei Dinge empfohlen:
1. Emser Pastillen zum Lutschen gegen das Halsweh.
2. Salviathymol zum Gurgeln gegen Halsweh und
3. AnginHeel gegen Husten (Bronchitis) ist homöopathisch


Das alles in Kombi hat prima gewirkt und binnen zwei Tagen meine Stimme wieder da. Der Husten war dann auch schnell besser.
Ansonsten heiß baden und dann ab ins Bett, soweit Dein Kreislauf da mitspielt. Dazu VIEL trinken auch wenn der HAls weh tut.


ICh wünsche Dir gute BEsserung!

Liebe Grüße Nika

Beitrag von jukoe 02.05.11 - 21:48 Uhr

Hallo!

Hatte am Anfang der SS Scharlach und dem zufolge auch starke Halsschmerzen und ich muss sagen am besten hat bei mir einfaches gurgeln mit Salzwasser geholfen!

Da löst du einfach Speisesalz (ca. 2 teelöffel) in einem Glas Wasser auf und gurgelst dann schön 15 Minuten lang (Vorsicht nicht schlucken!!!)

Das hab ich dann mehrmals am Tag gemacht und es hat mir gut geholfen!
Ist halt was was jeder zu Hause hat!

LG und gute Besserung!

jukoe

Beitrag von jeyelle 02.05.11 - 22:23 Uhr

Viel viel trinken... bei mir gehen mit Honig gesüßte Tee's und heiße Gemüsebrühe ganz gut.
3 mal täglich mit Saliviathymol gurgeln.
VitC ob nun durch Paprika, Zitronen oder Kapseln ist egal...

gute Besserung