Neurodermitis = Frage?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jen2010 02.05.11 - 22:15 Uhr

Hallo Zusammen,

mein Kleiner hat den Wangen rechts und links und leicht an der Stirn rauhe und rote Stellen.
Ich habe schon vor mehreren Wochen dies bei meinen KIA angesprochen und er sagte es ist nicht schlimm, einfach cremen, cremen.....( welche Creme ich nehmen soll hat er mir nicht gesagt, einfach eine Babycreme = tolle Aussage)
Mein KIA ist eher naja....schwer zusagen.....aber ich hatte zu dem Zeitpunkt keine Möglichkeit zu einen anderen zu gehen.

Nun ja am Samstag waren wir das erste mal im Schwimmbad, war super.
Danach hatte er rund um den Mund rote Stellen und Pusteln, sah richtig schlimm aus.
Vom Brei das er seit 1 1/2 Wochen bekommt ist es nicht.

Dies hat mir keine Ruhe mehr gelassen und wir sind zu einen anderen KIA gefahren, einen Ort weiter. ( Habe endlich ein Auto)

Tja, es ist ne leichte Neurodermitis, wohl Anfangs Basis.
Sie hat mir Probepackungen mitgegeben die leicht dosiert sind und wir sollen 2x cremen.

Zudem sagte Sie, dass es in den Sommermonaten besser wird und bei den meisten Kindern bis zum ersten oder zweiten Lebensjahr verschwunden ist.

Könnt Ihr mir aus Erfahrung mitteilen, ob dies so stimmt?
Oder ob es sich bei euren Kleinen verschlimmert hat?

Ich mache immer gleich Sorgen #zitter !!!!!

Sorry etwas lang geworden.
Schönen Abend euch allen noch. #winke

jen 2010 + Jonas 5 1/2 Monate

Beitrag von spark.oats 02.05.11 - 22:19 Uhr

Hey,

also ich hab da jetzt nicht die allzu große ahnug von, allerdings erzählte mir meine hebi erst letzten samstag, dass muttermilch super gegen neurodermitis hilft. vielleicht hilft das deinem kleinen ja auch :)

sparki mit daja 20 tage alt #verliebt

Beitrag von honey013 03.05.11 - 07:25 Uhr

Huhu!

Also mein Kleiner hat leider auch schon Neurodermitis,da er durch uns vorbelastet ist. Ich kann dir nun nicht sagen wies bei den kleinen ist,sondern nur von mir reden und bei mir ists als Kind im Sommer schlimmer geworden,weil man da eben zusätzlich noch schwitzt und das dann noch mehr juckt.Kenne aber auch viele,bei den es im Winter schlimmer war,wegen der trockenen Heizungsluft.Wichtig ist,dass du dich nochmal gut beraten lässt und dir ne ordentliche Creme holst und dann am besten 2-3 mal täglich dünn cremen!
Wenn dein Baby das mag,am besten nach dem Waschen trocken föhen,nicht rubbeln,das schohnt die Haut. Bei mir kam das Schubweise.Hatte das als Kleinkind und dann kam das so in etwa im 7 Jahte-Rhythmus wieder.

Wir haben von unserer Ärztin Neuroderm empfohlen bekommen,die hilft bei Max ganz toll (im Gesicht, Arme und Beine).

Es gibt auch noch ne andere (ebenfalls ohne Cortison) die ich dir empfehlen könnte.Hab ich selber viele Jahre genommen...kannst dich gerne per VK melden wenn du noch Fragen hast.
Bei uns hats leider die halbe Familie...

LG honey013 mit Max Corvinus *18.01.2011#verliebt

Beitrag von putzemann 03.05.11 - 07:47 Uhr

hi

und oje oje...

ABER dazu muss ich sagen - neurodermitis ist in "mode"
jeder der trockene rote ,vielleicht juckende haut hat,hat neurod.
schwachsinn!
ich Hatte als kind neurod. und damals wusste kein sch.... was das ist, Juckreiz hieß es.....hmmmm...
naja, also bei mir hielt es bis ca 12/14 pubertät eben...

und bei mir, und auch bei allen die ich kenn, wurd/wird es im sommer schlechter,wegen schwitzen u nd so..wobei sonne ist schon gut für die haut.
wichtig ist,das du das mit dem cremen nict übertreibst-und KEINE cortison hältigen cremen verenden! muttermilch wär das beste, oder calendula salbe.oder eine auf tierfett (schmeer o. schmlaz) basierende salbe.
auch mit homoöpathie kann man toll helfne. es gibt auch ne super salbe von schüßler...musst mal in apo fragen.

ja,mehr fällt mir au fdie schnelle nicht ein, wenst nochw as wissen willst, schreib mich an, wenn ich kann, helf ich gern

lg