Welchen Sommerschlafsack?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von golden_earring 02.05.11 - 22:31 Uhr

#winke

Welchen Sommerschlafsack habt ihr?
Feli hat momentan ihren Rock-star-baby (Roba) Schlafsack, aber ich denke der ist für den Sommer zu warm. Andererseits ist unser Haus sehr gut isoliert da alt (150 Jahre) und es wird nicht sooo warm im Schlafzimmer (max. 20 Grad). Was tun?

Danke für Eure Hilfe
Lg
Nina mit Felicia (6 Monate) #verliebt

Beitrag von lorena162 03.05.11 - 07:59 Uhr

Hallo,
als wir haben einen von Julius Zöllner und sind auch sehr zufrieden mit der Verarbeitung (kostet ca. 20€)! Allerdings haben wir auch Dachschrägen mit Dachfenster, da wird es dann ja auch bekanntlich wärmer! Wir nutzen den Schlafsack jetzt schon wenn es am Tag sonnig und warm war (natürlich noch mit langem Schlafanzug)!
Was ich in deinem Fall machen würde weiss ich auch nicht so genau!

Bin gespannt wie die anderen Mamas das so machen....
liebe Grüße noch,
Lorena mit Stella (12 Wochen)

Beitrag von steffisz 03.05.11 - 08:43 Uhr

Hallo

20 Grad ist als Schlaftemperatur ja schon ziemlich warm. Entscheide doch einfach nach deinem Kind. Du wirst im Genick merken, ob ihm zu warm oder zu kalt ist.

Wir haben momentan einen Schlafsack mit Innen und Außensack. So kann die Kleine da nur mit Body rein und mit den nackten Beinchen strampeln, findet sie prima!

Liebe Grüße

Beitrag von vonnerle 03.05.11 - 09:07 Uhr

hallo

also lenny schläft schon seit 2 wochen in einem sommerschlafsack von H & M. und hat nur einen langarmbody und söckchen drin an. es sind 18-20 grad im kinderzimmer und das fenster ist zu.

die schlafsäcke von H&M sind vollkommen ausreichend. und die größe ist toll: 68- 92cm. die passen also sehr lang.

lg vonnerle

Beitrag von anan08 03.05.11 - 09:19 Uhr

ja genau, die von h&m sind super, allerdings werden die im richtigen sommer auch zu warm sein... es gibt noch super dünne bei dm, für gerade mal 8,99!!!
kann ich nur empfehlen! kauft sie bald, denn wenns heiß wird, sind sie immer ausverkauft... als es letzten sommer so heiß war (waren mal 35°C ein paar Tage), da hat unser kleiner (damals 7 monate) sogar manche nacht nur ein windel und body geschlafen, alles andere klebte nur.

Beitrag von golden_earring 04.05.11 - 13:32 Uhr

Vielen Dank!

18-20 Grad find ich im Sommer genau richtig. Ich denke,dass viele ihre SChlafzimmer nicht mal so runterkühlen können!

Danke für den DM Tipp! Da werd ich dann nächste Tage mal hinfahren und mir einen holen!