Kindergeburtstag im Tierpark Berlin

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von fearless 03.05.11 - 07:49 Uhr

Halli, hallo ..

wir feiern im Mai den 10. Geburtstag meines Sohnes und haben uns für eine Feier im Tierpark Berlin entschieden.

Der Tierpark bietet ein nettes Rahmenprogramm, welches sich für´s erste ganz gut anhört.

Nun meine Frage: Hat von euch schon jemand einen Kindergeburtstag im Tierpark Berlin gefeiert, incl. der angebotenen Führung für Kinder (Blick hinter die Kulissen)?

Ich danke euch, Gruss Ela

Beitrag von steffken80 03.05.11 - 13:27 Uhr

Hallo,

also wir haben im August vor zwei Jahren den Geburtstag unserer Tochter im Zoo Berlin gefeiert und hat uns echt super gefallen. Waren glaub ich 11 Kinder und ganz schön teuer. Aber war der letzte Geburtstag mit ihren Freunden in der alten Heimat und er war echt super.

Im Zoo kann man sich verschiedene Touren aussuchen und die Betreuerin die wir hatten war echt engagiert und hat die Kinder gut bei der Stange gehalten.

Sind mit dem Zug hin- und zurück gefahren (was für Landkinder ja schon ein riesen Ereignis ist). Haben die Führung gemacht und danach waren wir dann auf dem großen Spielplatz und zum Schluss noch zur Abfütterung bei MC D.

Hab die Kinder dann am Bahnhof wieder abholen lassen.

Ich denk mal im Tierpark ist es bestimmt ähnlich, obwohl auch weitläufiger und somit vielleicht zu viel Lauferei. Manche Kinder sind ja dafür nicht immer zu begeistern. ABer ich denk mal, dass man dort gut Piknick machen kann.

LG in die alte Heimat Steffken