Brabbeln??? August- Mamas!?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von boochan 03.05.11 - 08:53 Uhr

Guten Mooorgen!!#huepf

Wie gehts euch denn so? Was machen eure Süssen Zwerge?

Uns gehts prima! :-) Babyboo ist sehr aktiv und macht die Wohnung unsicher! So hält er mich jetzt auch fit ;-)
Aber was mich interessiert.. Brabbeln eure Babys in dem Alter schon richtig??

Babyboo brabbelt so gar nicht.. Also kein Dadada oder Bubuubu oder irgendwas!

Er macht seit 5 Monaten nix anderes als ÖÖööhhh und Öööhhiii! :-)

Wann müsste er denn so spätestens damit anfangen, ohne dass ich mir "Sorgen" machen muss ;-)

Ich rede natürlicherweise viel mit ihm.. Manchmal mach ich ihm dann auch mal Bababa usw. vor.. Aber er antwortet nur, wenn ich ÖÖöhh mache! hihi...

So einen WUNDERSCHÖNEN SONNIGEN TAG wünsch ich euch!
#sonne

LG

Boochan mit Babyboo, der mir grad auf den Rücken klettern will C-:

Beitrag von thalia.81 03.05.11 - 09:47 Uhr

Paul wurde am 24.8. geboren und schon seit Monaten kaut er uns ein Ohr ab ;-) Er erzählt richtig viel. Das hat er vermutlich von mir ;-) Morgens gehen seine Augen und Mund gleichzeit auf.

Baba, bababa, mama, mamamama, meme, neng neng, wawa, wap wap, dadada, tä tä, dädädä usw. (mir fällt gar nicht alles ein bzw. weiß nicht, wie ich es verschriften soll)

Seit ein paar Tagen macht er <he>, <eh> und <yeah >(so klingt es zumindest), super lustig. #cool


Wo nimmst du die Sonne her? #schmoll Hier hat es ganz im Ernst vorhin GESCHNEIT!!!!!!! #snowy

Also dann verregnete Grüße
Thalia und Laberbacke Paul #verliebt

Beitrag von judyxx 03.05.11 - 10:14 Uhr

Huhu...

Paulina ist am 29. August geboren und brabbelt auch munter drauf los. Mamamam, Papapa, Dadadada...neuerdings auch mal hohoho oder heyyyyy :)) Ist wirklich süß. Allerdings ist mir aufgefallen, dass sie an Tagen, wo sie sich eher ihrem Vierfüßlerstand widmet, also aktiv "rumturnt" nicht so viel papert.
Sorgen musst Du Dir keine machen, alles kommt zu seiner Zeit!

LG

Beitrag von boochan 03.05.11 - 10:56 Uhr

BRRRRR na zum Glück hat es sich hier (Rhein-Main) ausgeschneit :-) Kalt isses zwar aber hier scheint doch noch die Sonne :-)

Dann schick ich ne Extra Portion #Sonne zu dir rüber ;-) Auf dass der Schnee bald schmilzt

Schönen Tag!!!

Beitrag von lumidi 03.05.11 - 10:32 Uhr

Hallo,

unser ist am 01.08. geboren und brabbelt zwar, aber bildet noch keine wirklichen Silben.

Also in den letzten Tagen kam öfter von ihm ein "DA". Aber meistens ist es nur ein "eeeeeh".

LG

Lumidi

Beitrag von bs171175 03.05.11 - 10:44 Uhr

huhu
meine maus ist zwar erst im september geboren ,aber das ist ja nicht sooo viel unterschied .
also sie brabbelt nur wenn sie richtig richtig ausgeschlafen ist dann aber richtig viel .
mit fantasie kann man mamamamamama babababababab mamambabab
rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr rchrchrchrchrchrchrch ooooooommmmmmaaaaaaaaa raushören .
machen kannste da nichts ausser dem was du ja schon tu´st reden reden reden.
hab mir angewöhnt alles zu kommentieren ,weil ich sonst schnell das reden vergesse ,alsoso jetzt räum ich deine wäsche weg meinschatz ,da hab ich aber schnell die türe geöffnet .
die entwickeln sich soooo unterschiedlich .
mein sohn war damal mit allen spät ,aber richtig spät.
lg bs mit schatzie 7,5 monate