würden die bienchen reichen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sternchen30609 03.05.11 - 09:31 Uhr

Hallo,

also ich müsste gestern oder vorgestern um die drehe meinen eisprung gehabt haben, mittelschmerz hab ich schon fast ne woche und heute auch noch.
Leider hatten wir wenig zeit um mehr bienchen zu setzen, aber könnten die paar trotzdem noch gereicbt haben, oder war das gestern schon zu spät



Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/951469/583003

lg

Beitrag von wartemama 03.05.11 - 09:37 Uhr

Ich tippe auf ES an ZT 27/28.

Das Bienchen von ZT 23 könnte gereicht haben - obwohl es schon etwas knapp wäre.
Das von ZT 28 könnte gereicht haben - je nachdem, wann genau Dein ES war.

Viel Glück! #klee

LG wartemama

Beitrag von sternchen266 03.05.11 - 09:38 Uhr

reiche definitiv. viel glück #klee #klee #klee

Beitrag von honeybee2010 03.05.11 - 10:37 Uhr

Also meiner Meinung nach hattest du noch keinen ES! aber ansonsten reichen die Bienchen, nur der ES müsste dann mal kommen!

Beitrag von sternchen30609 03.05.11 - 11:01 Uhr

Na mein linker eierstock zwickt auch schon seit einer woche! Was meinst du, wann mein eisprung denn kommt? Ovu war am 29.4 positiv