Schwanger werden

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hallensleben 03.05.11 - 09:48 Uhr

Hallo ich bin neu hier, bin 39 Jahre alt und in der 6. Woche mit meinen 3. Kind schwanger. Wir haben es 14. Monate versucht bis es geklappt hat. Ich nehme seit über einen Jahr Folsäure, Jod und Eisen zu mir. Doch erst der Tipp mit Agnus Castus hat mir die Lösung gebracht. Ungelogen, im März zur letzten Blutung habe ich angefangen dieses Präparat zu nehmen und siehe da sofort im nächsten Zyklus schwanger beworden. Ist das ein Zufall oder erging es Einigen auch so?

Liebe Grüße

hallensleben

Beitrag von erniebird 03.05.11 - 09:50 Uhr

Was ist denn Agnus Castus?

#danke

Beitrag von angi1987 03.05.11 - 09:51 Uhr

Mönchspfeffer...

Beitrag von sunnyjessi 03.05.11 - 09:52 Uhr

Diese Frage können dir eher die Damen im Schwangerschaftsforum beantworten, weil die schon schwanger sind.
In diesem Forum sind Frauen die noch schwanger werden wollen.

Liebe Grüße Jessi ;-)

Beitrag von mamimona 03.05.11 - 10:00 Uhr

aus meiner kinderwunschzeit kann ich nur sagen,es haben sooo viele mönchspfeffer schon genommen.
bei manchen wirkts bei manchen nicht.

Beitrag von carina2702 03.05.11 - 11:18 Uhr

Mir ging es so! Ich hatte einen sehr unregelmäßigen Zyklus, hab dann Mönchspfeffer 6 Wochen lang genommen und schwupps war ich schwanger mit meinen ersten Kind .