20. Ssw und schon Sodbrennen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jessa1982 03.05.11 - 09:59 Uhr



Guten Morgen ihr Lieben!

Frage steht ja schon oben.
Kann es echt schon so Früh mit den Beschwerden losgehn#kratz

Dachte sowas kommt immer erst so im 8. oder 9. Monat....

Danke schonmal!

Beitrag von derhimmelmusswarten 03.05.11 - 10:02 Uhr

Ist zwar relativ früh, kann aber gut sein, dass es bei manchen schon so zeitig los geht. Ich habe das auch ganz ganz schlimm. Man sagt ja, dass das Kind dann viele Haare hat. Und da ist definitiv was dran. Meine erste Tochter hatte schon bei der Geburt zentimeterlange schwarze Haare und ich rechne mal damit, dass die Zweite auch viel Haar haben wird.

Beitrag von flexi 03.05.11 - 10:02 Uhr

Hi,

ohhhh ich kämpfe schon ganz lang mit Sodbrennen,meist geht das tage und ist so heftig, dass ich nicht schlafen kann. kurzzeitig hilft bei mir Milch und dann hab ich noch ein magengel bekommen aber das hat so ne ekelige konsitenz dass es mich würrgt wenn ich es schlucke, hab mir jetzt rennie geholt, aber seit 2 tagen hatte ich kein sodbrennen mehr.


Alex

Beitrag von tani-89 03.05.11 - 10:03 Uhr

Ich hab seit der 18 SSw Sodbrennen.
mein kleiner drückt ab und zu richtung magen gegend und wenn ich noch das falsche gegessen habe leide ich uheimlich.
Bei mirhelfen nur rennie.

Beitrag von pinkbaby82 03.05.11 - 10:17 Uhr

hallo,

ich hab das erste mal sodbrennen so in der 18. ssw gehabt.
letzte woche wars ganz heftig: 4 tage am stück und ganz böse...
diese woche ist wieder besser...

liebe grüße
pinkbaby 24. ssw

Beitrag von sinuris 03.05.11 - 10:23 Uhr

Hatte schon vor der schwangerschaft probleme mit Sodbrennen und in der Frühschwangerschaft dann noch öfter. Meine FÄ meint das sei völlig normal, auch so früh da es ja nicht nur was mit dem Magen zutun hat sondern eben auch durch die Hormone kommen kann. Würdee mir da also keine gedanken machen.

Beitrag von jessa1982 03.05.11 - 10:34 Uhr



Danke an alle für die Antworten #freu

Sollte noch erwähnen dass ich die Beschwerden wenn dann auch nur im Liegen verspür.
Is schon unangenehm.... bin ja mal gespannt wie es sich weiter entwickelt und wieviel Haare Baby dann hat;-)

Beitrag von goldinie 03.05.11 - 12:59 Uhr

Hi ich kann das mit den Haaren nur widerlegen....


Hatte auch starkes sodbrennen und mein Kind so gut wie keine Haare... (dann auch noch blond die sieht man erst recht net...)

Lg

Beitrag von goldinie 03.05.11 - 12:59 Uhr

Hi ich kann das mit den Haaren nur widerlegen....


Hatte auch starkes sodbrennen und mein Kind so gut wie keine Haare... (dann auch noch blond die sieht man erst recht net...)

Lg