Gehts jetzt schon los????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von annie-the-pooh 03.05.11 - 10:21 Uhr

Hi Mädels,

bei mir ist grad total Panik...
Ich bin heute Nacht aufgewacht und mich hats am ganzen Körper geschüttelt, und ich hatte Gliederschmerzen bis in die Füsse und ganz starke mensähnliche Schmerzen im Rücken...Und ganz doll Druck auf den MuMu...
Das ging bestimmt 20Minuten am Stück so!!!
Sind das Wehen?

Und eben hab ich eine kleine Menge Wasser verloren, es war kein Blut dabei, aber ich hab ständig ein bisschen Unterleibschmerzen...

Was meint ihr, soll ich im Kreißsaal anrufen????

Beitrag von annie-the-pooh 03.05.11 - 10:22 Uhr

Achso ET ist am 18.06. und ich bin in der 34.SSW...

Beitrag von flexi 03.05.11 - 10:22 Uhr

hi

ja ruf mal an evgtl. haste nen blasensrung.

alex

Beitrag von annie-the-pooh 03.05.11 - 10:23 Uhr

Was sagt man da im Kreißsaal????

Beitrag von flexi 03.05.11 - 10:25 Uhr

sag einfach, dass du wasser verloren hast, aber nicht viel und das du schmerzen ahst, am besten fahr einfach hin oder zum FA die sollen dich untersuchen und saegen dir dann was du tun musst.

viel glück

Beitrag von schneggele1982 03.05.11 - 10:24 Uhr

Hallo!

Also wenn Du Fruchtwasser verloren hast, würd ich auf jeden Fall anrufen!

Alles Gute! #klee

Liebe Grüsse,
Anke 35+1

Beitrag von neuhier2011 03.05.11 - 10:23 Uhr

Hört sich seltsam an. Ich würde auf jeden Fall im Kreißsaal oder beim FA anrufen. Ist ja schon noch was früh.

VLG
Jessica

Beitrag von butter-blume 03.05.11 - 10:30 Uhr

Hallo,

ich hatte damals einen frühen Blasensprung (bei meiner 1.ss.) und den Unterschied zu Urin merkt man, denn man kann es nicht aufhalten... wenn das so war würde ich dir dringend raten den Kreißsaal anzurufen UND einen Rettungswagen, der dich liegend dorthin bringt!

Zum Einen damit nicht unnötig viel Druck auf deinen Mumu kommt, zum Anderen damit die Nabelschnur nicht unter den Kopf rutscht und sich einklemmt.

Und geh auf jeden Fall in ein KH mit Frühchenstation!

Lg Butter-blume