Ab ES Bryophyllum, aber wann ist er? Kann mir jemand helfen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von siddel1983 03.05.11 - 10:50 Uhr

Hallo...

nehme seit meiner letzten Periode Ovaria comp, da sich bis jetzt keine Balken in meinen ZB eingezeichnet haben weiß ich nicht ab wann ich Bryophyllum einnehmen soll, kann mir da von euch jemand helfen?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/850146/582440

GlG Siddeln

Beitrag von marjatta 03.05.11 - 11:01 Uhr

Bryophyllum ist ja ein homöopathisches Mittel. Es hängt von der Potenz ab, wann und wieviel Du davon nimmst.

Vermutlich kannst Du sie schon nehmen, denn sie unterstützen meines Wissens auch die Einnistung.

Gruß
marjatta