Kann man Joghurt mit Frucht auch selbst machen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von mariju 03.05.11 - 10:56 Uhr

Guten morgen!

Unser Sohn leidet extrem unter Futterneid, so auch gestern bei meiner Freundin. Ihre Tochter hat ein Gläschen bekommen "Joghurt mit Frucht ab 7 Monate). Unser Sohn hat sich erst in Ruhe begeben als er einige Löffel mit bekommen hat und ihm hat das anscheinend sehr gut geschmekt.

Kann man das auch selbst machen? Welchen Joghurt benutzt man dafür?

LG und Danke
mariju & Luis

Beitrag von marjatta 03.05.11 - 11:05 Uhr

Also, Du kannst sowas schon selbst machen. Am besten eignen sich hierfür gefrorene Früchte. Eine kleine Menge pürieren und in eine kleine Menge Naturjogurt mischen FERTIG.

Falls es ihm nicht süß genug ist, kannst Du z.B. Milchzucker oder Fruchtzucker zum Süßen hinzufügen.

Gruß
marjatta

Beitrag von zweiunddreissig-32 03.05.11 - 11:07 Uhr

Einen normalen Joghurt bzw. Magerquark plus frisches oder tiefgekühltes Obst/ Beeren bzw. Obstmark.

Beitrag von mariju 03.05.11 - 11:17 Uhr

Super, danke für eure Antworten.
Dann können wir sogar zusammen essen, ich habe so viele Sorten Obstmus schon Portionsweise eingefroren und ich mache mir öfter mal zwischendurch ein Portion Obst mit Naturjoghurt. Hab mich aber nicht getraut ihm davon was abzugeben, weil es halt "normaler" Joghurt war, hätte ja sein können das man das nicht soll.

Danke noch mal

Beitrag von kaka86 03.05.11 - 11:24 Uhr

Ich hab den normalen Naturjoghurt von Aldi. die 4 kleinen Becher 3,8% oder so!

Da mische ich ein halbes Obstgläschen oder ne halbe Banane oder geriebenen Apfel drunter!!

LG
Carina