Urlaub - Sandalen? Lederpuschen? Barfuß?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von c79aida 03.05.11 - 10:59 Uhr

Guten Morgen!
Wie macht Ihr das?
Mein Sohn fängt langsam an zu laufen, es gibt Tage, da klappt es gut und an andren Tagen will er nur an die Hand.
Jetzt fahren wir nach Mallorca und ich frage mich, ob die Lederpuschen da nicht zu warm sind? Barfuß mag ich ihn nicht laufen lassen in der Stadt usw.
Würdet Ihr ihm Sandalen kaufen? Und wenn ja, welche?
Und was habt Ihr Euren am Pool/Meer für Schuhe angezogen?
Pool ist ja oft rutschig drum rum und der Sand heiß.

LG AIDA

Beitrag von cooky2007 03.05.11 - 11:14 Uhr

Kaufe die ersten Sandalen.
Für den Pool Aquaschuhe (Playshoes), die halten am Fuß und er rutscht nicht.

Beitrag von ichbins04 03.05.11 - 11:38 Uhr

hallo,

für den pool einfach stoppersocken anziehen...

ansonsten sind meine kinder immer barfuß in ihren lederpuschen. zu warm war ist das nie.

ich würde erst schuhe kaufen, wenn er richtig läuft


glg

Beitrag von sunflower.1976 03.05.11 - 11:43 Uhr

Hallo!

So warm sind Lederpuschen nicht. Meine Kinder haben die auch im Sommer mit dünnen Söckchen getragen. Sandalen würde ich nur kaufen, wenn ich welche mit ganz weicher Sohle finden würde. Aber gerade wenn Kinder noch keine Schuhe gewöhnt sind, kann es passieren, dass Sandalen als unangenhem empfunden werden weil sie so viele Riemen und Nähte haben, die drücken können.
Am Stand sind diese Aqua-Schuhe nicht schlecht. Abe je nachdem, wie hweiß und sauber der Sand ist, lasse ich meine Kinder da auch barfuß laufen.

LG Silvia

Beitrag von sarie. 03.05.11 - 12:15 Uhr

Also mein Kleiner sollte jetzt die ersten Schuhe bekommen, weil er jetzt frei läuft.
Ich habe mich entschieden für den Sommer diese zu nehmen: http://lederscheune.de/MODE-FUeR-KIDS/Papoutsi-Bun...aef4546

Die Römersandalen sind echt toll und schützen den Fuß sogar vor Feuchtigkeit!
Ansonsten soll der Kleine so oft wie möglich barfüßig gehen, das ist ja ohnehin das Beste für den kindlichen Fuß!
Der Schuh soll ja nur gegen umwelteinflüsse dh. Steinchen o.ä schützen also gehen auch ganz normale Krabbelpuschen!

Ich bin jetzt davon ab, dass mein Kind unbedingt feste Schuhe braucht, denn der Fuß muss nicht durch den Schuh gehalten werden!

LG

Sarie und Sohn 1. Jahr