Vorher nachher Bild-wem es interessiert

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von carrie23 03.05.11 - 11:25 Uhr

Eigentlich ist das nachher Bild ein Dazwischen bild denn 6kg fehlen wir noch bis auf meine 50kg;-)

Beitrag von atlanticblue78 03.05.11 - 11:29 Uhr

Wow, Gratulation#ole, Du bist ja ein ganz neuer Mensch geworden, zumindest äußerlich. Wahnsinnsleistung, darf ich fragen wie Du das geschafft hast ?

Grüße

Nina

Beitrag von carrie23 03.05.11 - 11:36 Uhr

Mit WW, abends die Kohlehydrate weglassen und 6 STunden Sport in der Woche-eine Kombi aus Cardio und Muskelaufbau.
Aber trotzdem trinke ich meinen Kaffee mit Zucker und verwende Butter statt Margarine, ich halte nichts davon sich komplett zu kasteien.
Ich esse halt nix Süßes, ich hab im September, kurz bevor das foto aufgenommen wurde, meine Tochter bekommen und musste in der Schwangerschaft Insulin spritzen.
Da ist man von Schoko und Co geheilt;-)

Beitrag von mausi3600 03.05.11 - 11:41 Uhr

hi

herzlichen glückwunsch wow ich bin sprachlos. wie hast du den abgenommen?? ganz liebe grüße sylvi

Beitrag von carrie23 03.05.11 - 11:42 Uhr

Danke, ich hab WW gemacht und Sport und abends die Kohlehydrate weggelassen.
Bei der Userin vor dir hab ich ganz ausführlich geantwortet.
Es war gar nicht so schwer, als ich anfing kams mir natürlich vor wie ein Fass ohne Boden aber jetzt hab ich von den 60kg die ich abnehmen wollte nur noch 6 vor mir und die sind locker zu schaffen#huepf

Beitrag von sonnenblume77 03.05.11 - 11:46 Uhr

Hallo,

wow, herzlichen Glückwunsch, da kannst du echt stolz auf dich sein! Die Bilder - ein Unterschied wie Tag und Nacht.

Wünsche dir noch viel Erfolg für die sechs Kilo und für die Zukunft, dass es so bleibt.

LG
Sonnenblume

Beitrag von carrie23 03.05.11 - 11:48 Uhr

Danke dir, meine Freundin war heftig erschrocken als sie das dicke Bild sah-so kannte sie mich gar nicht

Beitrag von schnuffinchen 03.05.11 - 11:50 Uhr

So, jetzt lass Dir aber bitte mal eine neue Brille und Frisur verpassen!

Das mag ja zum 110kg Brummerchen gepasst haben, aber jetzt das ist doch jetzt viel zu graumausig für Dich.

Tolle Leistung, jetzt fehlt nur noch das iTüpfelchen ;)

Beitrag von carrie23 03.05.11 - 11:53 Uhr

Das ist ne neue Brille und ne neue Frisur, die Haare hatte ich damals nur zusammen gebunden.
Musste mir schneiden lassen weil mir nach dem Färben die Haare abgebrochen sind.
Die Brille hab ich mir dehsalb so ausgesucht weil ich so blass bin ( krieg auch im Sommer keine Farbe nur Sonnenbrand und Sonnenallergie ).
Neue Klamotten müssen halt jetzt sein, das schwarze Leibchen ist noch XXL#schein
Aber ich kauf schon fleißig bei Ebay für den Sommer ein.
Ich hab nur noch nicht den Mut mit Röcken zu geh, das Bild von September sitzt noch zu tief.

Beitrag von nane75 03.05.11 - 11:56 Uhr

Erst einmal herzlichen Glückwunsch !
Hast du im Studio Zirkeltraining gemacht?
Wie sieht Deine Haut aus?
Bist du jetzt auch phsychisch gut bzw.besser drauf?

Beitrag von carrie23 03.05.11 - 12:03 Uhr

Hi und danke.
Was ist Zirkeltraining?
Ich hab Muskelaufbau gemacht an den Maschinen ( mach ich auch weiterhin ) und Cardio, also Crosstrainer ( meist den daheim ), Laufband und Stepper.
Meine Haut sieht gut aus, bissl faltig ist mein Bauch aber hängen tut nix.
Meine Brust hängt schon seit der Pubertät, die war nie straff und stramm.
Ja bin schon besser drauf, es ist einfach schön wenn man in schöne Klamotten reinpasst denn ich konnte vier Jahre praktisch nur Sporthosen tragen weil die sich wenigstens gedehnt haben#schwitz

Beitrag von bini31 03.05.11 - 20:47 Uhr

Hallo,
das hab ich mich jetzt nicht getraut zu schreiben, aber bin genau deiner Meinung.

LG Bini

Beitrag von carmelita34 03.05.11 - 11:59 Uhr

...für so viel Durchhaltevermögen und Selbstdisziplin.

Alle Achtung...und das in der relativ kurzen Zeit!

Alles Gute weiterhin!

Gruß Carmelita #sonne

Beitrag von carrie23 03.05.11 - 12:04 Uhr

Dankeschön, Disziplin hab ich aber wirklich nur beim Abnehmen, das muss ich zugeben;-)

Beitrag von olivia76 03.05.11 - 12:07 Uhr

Hallo!

Ich gratuliere Dir! Hut ab!

Das hast Du prima gemacht!

Liebe Grüße,
Olivia

Beitrag von shendresa 03.05.11 - 12:18 Uhr

Wow...Carrie...ich habs Dir ja gestern schon gesagt..Hut ab...und in einer solch kurzen Zeit...

Aber jetzt das mal in Foto Form zu sehen..

Wow Wow Wow ;-)

Ganz liebe Grüße
Shendresa#winke

Beitrag von carrie23 03.05.11 - 12:21 Uhr

Ich danke euch beiden, ich kann nur momentan nicht gleich antworten bin am Kochen.
Ja ich hatte Hemmungen das dicke Foto einzustellen, hab mich in der Zeit auch nur sehr ungern fotografieren lassen und bin der Kamera weitgehend ausgewichen.
Mein Ausweis wurde erst im August letztes Jahr neu gemacht, das Foto sieht mir natürlich gar nimmer ähnlihc und mein Sohn sagt immer wenn er das Foto sieht "Oma"#schein#schock#rofl

Beitrag von viva-la-florida 03.05.11 - 13:22 Uhr

Meinen ganz großen Respekt #pro
Ich ziehe den Hut vor Dir.
Mein Mann könnte bestimmt ein paar Tips von Dir vertragen ;-)

Liebe Grüße
Katie

Beitrag von nina1984 03.05.11 - 13:26 Uhr

Kannst sehr stolz auf dich sein, Hut ab!

Beitrag von d.i.ch. 03.05.11 - 13:29 Uhr

Wow kann man da nur sagen!!!! Echt Hut ab, wir hast das ganze den angestellt. Ich mein du hast ja in eigentlich recht kurzer Zeit sehr viel abgenommen.

LG Diana

Beitrag von maddi2704 03.05.11 - 13:29 Uhr

Wow,dass ist wirklich ein großer Unterschied /ein große Veränderung.#pro

Beitrag von momo538 03.05.11 - 13:32 Uhr

Woooooooow - suuuuuuuuuuuuuper!! Du siehst spitze aus!!!

Beitrag von curlysue1 03.05.11 - 13:42 Uhr

Wow, das ist echt der HAMMER, herzlichen Glückwunsch.

LG

Beitrag von odupo 03.05.11 - 14:11 Uhr

Hallo,

Respekt!!!!!
Finde das so klasse!

Ich selber werde das wohl nie schaffen!


Liebe Grüsse

#winke

Beitrag von lavy 03.05.11 - 15:10 Uhr

WOW - Respekt #pro

Ich kämpfe auch seit der Geburt meines Sohnes im August´10.
Allerdings komm ich nur schleppend voran ;-)

Einen Tag nach Geburt bis jetzt sind es ca. 30kg (ca. 17kg als vor der SS) und so richtig "abnehmen" also gesünder ernähren, tu ich seit Ende Januar. Mir fehlt aber der Sport, die Zeit und vorallem die Energie und Lust kann ich irgendwie nicht aufbringen. Und genau da, hängt bei mir der Fehler.
Ich geh öfter spazieren, aber mir fehlt dann doch das intensivere.
Hoffe ich bekomm auch irgendwann die Kurve, denn das was du grad präsentierst ist einfach TOP #pro

Herzlichen Glückwunsch und wirklich allen Respekt für so viel Durchhaltevermögen und Disziplin .. ich hätte davon auch gern nen Funke :-)

Klasse!

  • 1
  • 2