*SILOPO* Smileys

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von citkide 03.05.11 - 12:48 Uhr

Hallo Urbianer,

jetzt kommt mal ein wahres SILOPO. Bin seit 2 Tagen zuhause, da ich selbständig bin und die Buchhaltung mache und zwischendurch switche ich zu Urbia (kleine Pausen von den ganzen Zahlen). Bin auch in 25+2 ssw. Ich weiß nicht wie es so bei Euch ist, aber jedesmal wenn ich einen Beitrag lese und dazu die kleinen Smileys sehe, muss ich auch jedesmal lächeln (klar so solls ja sein). Habe da auch schon Favoriten: 1. #nanana; 2. #schock; 3. #mampf;4. #augen; 5. #aerger usw. Keine Ahnung warum, aber wollte dies mal nur am Rande mal loswerden.


Liebe Grüße

ciktide mit Bera 6Jahre an der Hand und Zukkeyna 25 Ssw.

Beitrag von sophie112 03.05.11 - 12:53 Uhr

Hallo. #winke


Da muss ich auch mal einen bringen: #gruebel Und zwar darum: Zukkeyna. Ist das der richtige Name oder ein Spitzname? #kratz Wie wird das ausgesprochen. #gruebel

LG Sophie #winke

Beitrag von citkide 03.05.11 - 12:59 Uhr

Hi,

wir bekommen diesmal ein Mädel ;-) und sie soll wirklich Zukkeyna heißen. Das Z wie ein stimmhaftes S (wie bei dem Wort Sauer). Viele finden den Namen sehr speziell (höre sich an wie Zuchini) aber ich steh irgendwie drauf #huepf und die Abkürzung davon wäre Zuki.

LG

citkide

Beitrag von sophie112 03.05.11 - 13:03 Uhr

Aber wird das dann so ausgesproche: sukkeina? Ist schon sehr ungewöhnlich, aber ich finde es gut. #pro Welche Sprache ist das? Hat er eine Bedeutung?

LG

Beitrag von citkide 03.05.11 - 13:35 Uhr

Weil der Name aus dem arabischen kommt, weiss ich nicht wie die genaue Schreibweise mit den lateinischen Buchstaben ist#kratz. Ich glaube, dass dieser eigentlich so geschrieben wird: Sukeina. Ich denke bei dem Namen immer an ein Z;-), keinen Schimmer warum. Das ei in der Mitte wird wie ey bei z.B. hey ausgeprochen. Die Bedeutung ist: Gelassenheit, ruhig, brav. Da ich selber nicht aus dem arabischen Raum komme und leider auch die Sprache nicht spreche, verlasse ich mich auf Google, denn dort habe ich die Beschreibung her. Und die Schwester einer früheren Freundin hieß so, deswegen kann ich mich an die Aussprache erinnern.

LG citkide