Kinderwunsch und Cetirizin (Heuschnupfen-Medikamente)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von moonchild13 03.05.11 - 12:53 Uhr

Hey Mädels #blume

nimmt jemand von Euch auch Cetirizin gegen Heuschnupfen #blume und hat evtl. mal seinen Arzt wg. Nebenwirkungen gefragt? #drache

Im Beipackzettel steht unter anderem (neben so schönen Dingen wie Aggressionen, Augenverdrehen, Halluzinationen, etc. #hicks), dass "bei Tests mit schwangeren Tieren" #hasi#katze#hund keine negativen Auswirkungen festgestellt wurden. Na toll.

Gibt es evtl. Medikamente, die auf jeden Fall okay sind bei Kinderwunsch?

Merci im Voraus! #herzlich #danke
Moonchild

Beitrag von bienie 03.05.11 - 13:00 Uhr

Hallo,

habe das Medikament auch bis zum pos. Test genommen und dann abgesetzt!! Als ich letzte Woche dann beim FA war, habe ich ihn gefragt ob ich es weiter nehmen darf und er meinte - nein!! Also nehme ich es jetzt nicht mehr. Schwanger wurde ich aber mit Medikament trotzdem ;-)!

LG

Sabrina mit Merle (07.04.2007) an der Hand #verliebt und 3 #sternchen im #herzlich und #ei 5+1 #verliebt

Beitrag von moonchild13 03.05.11 - 13:15 Uhr

Hi Sabrina :-)

okay, das war ja ne klare Ansage von Deinem Arzt ;-)

Vielen Dank für Deine Antwort & ganz viel Glück für Dich!!!

Moon

Beitrag von puscheline87 03.05.11 - 13:03 Uhr

Hatte das auch abgesetzt als ich schwanger wurde. Habe dann ein Magnetarmband tragen wegen dem Heuschnupfen...das hat auch gut geholfen!

LG

Beitrag von moonchild13 03.05.11 - 13:20 Uhr

Hallo Puscheline :-)

das ist ja interessant, was ist das genau für ein Armband?

Mercie & liebe Grüße
Moon

Beitrag von valo 03.05.11 - 13:05 Uhr

ich hatte in meiner ersten ss auch stark unter heuschnupfen gelitten,bis in die stillzeit sogar! :-[
hab dann in der apotheke was hommiopatisches bekommen das auch gut gewirkt hat! hdu oder so hieß das glaub!;-)

Beitrag von moonchild13 03.05.11 - 13:21 Uhr

HDU?

Waren das so Kügelchen?

Kenn mich gar nicht aus mit dem Zeug ;-) aber dankeschön! #danke

Gruß
Moon

Beitrag von zweiunddreissig-32 03.05.11 - 13:13 Uhr

Cetirizin darfst du bei Kinderwunsch und in der Schwangerschaft und Stillzeit nehmen! Bei akuten Symptomen helfen dir Globulis und so Zeug nicht. Glaub mir, in den letzten SS-Wochen wird es eine Erleichterung!
Schau mal hier: http://embryotox.de/cetirizin.html
Das ist die Seite, die extra die Medis auf Verträglichkeit in der SS und Stillzeit prüft. Immer da nachgucken, wenn du Fragen hast. Manche Ärzte stützen sich drauf.

Beitrag von moonchild13 03.05.11 - 13:23 Uhr

das ist interessant - es gibt nämlich auch Seiten, da wird einem davon abgeraten... hmm... hoffe, "meine Pollen" fliegen demnächst weniger - muss das Zeug so bis Mitte/Ende Mai nehmen, weil ich auch so Husten hab...

#danke

Beitrag von zweiunddreissig-32 03.05.11 - 13:25 Uhr

Den Autoren von der Seite kannst du ruhig glauben!" target="_blank" rel="nofollow">http://embryotox.de/impressum.html#winke

Beitrag von tomnano 03.05.11 - 13:33 Uhr

Hallo,

ich hatte deswegen auch bei meiner Gyn nachgefragt. Sie meinte, es gibt Antihistaminika die man in der SS anwenden darf. Ich sollte damals bei www.reprotox.de nachfragen, dort fragen auch die Ärzte selber an wenn sie sich bei einem Medikament nicht sicher sind. Die sind auf sowas spezialisiert. Unter anderem kann man auch Lorano und Fenistil in der SS nehmen. Die Seite Embryotox die Dir eben schon empfohlen wurde, kenne ich auch - die ist auch sehr gut und vertrauenswürdig.

Ich bin auch nicht für Medis in der SS, aber wenn es gar nicht anders geht und man sich sonst rumquält, dann ist es eine Alternative.

Alles Gute und LG
Nano

Beitrag von moonchild13 03.05.11 - 15:31 Uhr

Hi Nano,

vielen Dank für Deine ausführliche Antwort, hab mir die Seite nochmal angeschaut, ist wirklich vertrauenswürdig, denk ich...

Liebe Grüße
Moon