Neue Bh's, wann u worauf achten

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von speziallady 03.05.11 - 13:10 Uhr

hallo ihr lieben, ich bin 7. SSW und war vorher schon sagen wir mal, weiblich geformt... meine BHs in 85 C passen noch gut, die mit 80 C kann ich vergessen, wobei hier überwiegend die Körbchen irgendwie zu klein sind.... der Umfang geht noch... so langsam merke ich aber, dass mir auch die gut sitzenden BHs irgendwie schon bald net mehr passen...

was kauf ich? einfach größer? oder worauf achte ich noch?#gruebel#gruebel#gruebel#gruebel#gruebel#gruebel

Beitrag von jobina 03.05.11 - 13:14 Uhr

dass sie passen? vielleicht dass sie dir gefallen??? das worauf du sonst auch achtest?!

Beitrag von speziallady 03.05.11 - 13:18 Uhr

hihih ja guter tipp *lach* hahaha... ja keine ahnung... vielleicht irgendwas besonderes, breite träger weiß der geier... oder sport-bhs oder oder ... will halt net ständig alle paar wochen neue kaufen oder lässt sich das net vermeiden

Beitrag von juliz85 03.05.11 - 13:26 Uhr

ich hab mir gleich still-bhs gekauft, als meine brüste gewachsen sind. hatte erst einen, der ne naht im cup hatte, das war sehr unangenehm zu tragen. hab dann andere ohne naht geholt. ich würd auch nicht allzu teure kaufen, weil die größe sich ja ständig verändert. hab zb einen von rossmann (still-bh), der is super. breite träger sind immer gut, ab ner bestimmten größe!

Beitrag von qaychiara 03.05.11 - 13:31 Uhr

Also ich hab in dieser SS ziemlich früh schon ´meine Bravado Still BH´s vom letzten Mal angezogen. Ein Traum, super bequem und man fühlt sich nicht mehr so eingeengt.

Das besondere an denen ist, das man die keine unbequemen Nähte haben und auch keine Bügel. Die wachsen dadurch super mit, denn auch wenn du stillst sind deine Brüste vor dem Stillen ja viel größer als danach wenn die Milch leer ist, andere BH´s erst recht welche mit Bügeln, können da schon mal unbequem sein wenn die Brüste voll Milch sind und dein Baby noch nicht trinken will. Du wirst die Still BH´s ja auch rund um die Uhr auch beim schlafen tragen, da würd ich auf jeden Fall welche ohne Bügel nemen, sind bequemer.

Die Bravado BH´s kannst du auch schon in der SS kaufen, auch wenn du noch nicht weißt wie groß deine Brüste noch werden, weil man die nicht in Körbchengröße kauft. Die gibt es nur in S, M, L, XL usw. Wie gasagt, die wachsen super mit ohne einengend zu sein....wie du merkst ich bin echt ein Fan. Meine passen mir wenn meine Brüste die normale Größe haben und auch während ich unsere Zwillinge gestillt habe und ca. 3 Körbchengrößen mehr hatte als vorher.

Hoffe ich konnnte dir helfen. Meine Freundin hat sich die beim letzten Kind auch gekauft und ist jetzt mit dem 2. in der 8. SSW und hat die auch schon wieder an und meinte zu mir: "das ist so toll, ich hatte ganz vergessen wie bequem BH´s sein können, am liebsten würd ich die immer tragen."

LG Nina

Beitrag von speziallady 03.05.11 - 14:07 Uhr

wunderbar das hilft mir schonmal weiter... ich hab ja noch bissel zeit, bin ja noch ganz am anfang, aber ich merk halt dass ich bald neue brauch... hab grad mal nach bravado geschaut, ich glaub so nen teuren bh hab ich noch nie besesse #schwitz#schwitz#schwitz

aber danke für eure tipps

Beitrag von flugtier 03.05.11 - 15:24 Uhr

Ich kaufe seit der 8. Woche ienfach immer größer. Mal reichte nur das Körbcchen größer zu nehmen, mal brauchte ich auch mehr Umfang. Hab immer das gleiche mOdell zur Zeit und kaufe das 1x schwarz, 1x weiß.

Still-BH lohnt sich imho daher nicht, weil du eh noch weiter wächst und auch zum Milcheinschuss nochmal weiter wächst. Dafür sind die Dinger zu teuer und mE auch zu unpraktisch: Ich habe viele Oberteile mit geradem Ausschnitt und da guckt so'n Mega-hochgeschnitten-Körbchen wie bei den ganzen SChwangerschafts- und StillBHs immer raus. Im Wäscheladen wollte man mir dann sagen, das wäre so bei großen Körbchen... #augen Ich hab auch von Natur aus schon D und nee - ich hab immer BHS gehabt die unter meine Sachen passten *seufz*

Also:
einfach nur darauf achten, dass er passt und ggf. das Körbchen noch etas Luft zum wachsen bietet. Das war's!

Beitrag von franzi089 03.05.11 - 20:33 Uhr

es gibt auch Schwangerschafts-BHs, die von der Größe mitwachsen. Ich hab mal welche anprobiert, die mich allerdings noch nicht überzeugt haben. saßen irgendwie nicht so gut. vielleicht hab ich die falsche Marke erwischt...