wie gehts/gings euch Früh-SS

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von helele 03.05.11 - 13:38 Uhr

Hallo ihr lieben,

Bin heute 5+0 und hab seit gestern total mit meinem Magen/Darm zu kämpfen. Durchfall hab ich schon seit ca. ES+8. Jetzt hab ich gestern im Fleisch auf ein Stück Knorpen gebissen und ich musste sofort alles ausspucken und mir war danach richtig schlecht. Jetzt ist mir heute nach dem Essen schon wieder schlecht und ich hab so komisches Gefühl im Magen. Wie ging/geht es euch??
Wie oft habt ihr eigentlich das dehnen der Mutterbänder gespürt? Ich spür sie mal ein paar Tage und dann auch ein paar Tage wieder gar nix. Ist das normal?
Hatte leider im März ne FG und mach mir natürlich jetzt bei allem direkt Sorgen.
Jedes mal wenn ich auf Toilette geh hab ich Angst Blut am Papier zu haben.

LG

helele mit Pünktchen tief im Herzen und #ei 5+0

Beitrag von muttidiezweite 03.05.11 - 13:45 Uhr

hi
du hast ein tag vor mir ET-

ich habe keine anzeichen.

warst du schon beim arzt???

habe auch im januar eine FG hinter mir war da in der 11ssw.

gedanken mach ich mir schon aber ich versuche es positiv zu sehen.

Beitrag von helele 03.05.11 - 13:48 Uhr

Hab mir erst für Freitag in ner Woche nen Termin beim FA genommen. Da müsste man dann schon richtig was sehen können.
Seit am Samstag hab ich das auch mit dem sensiblen Geruchssinn. Ich rieche Sachen die 5 meter von mir weg sind. Mein Mann sagt immer nur und das riechst du bis da hin :-D??

LG

Beitrag von madlena09 03.05.11 - 14:04 Uhr

ich bin 5+3 und ich kann den geruch von meinem labrador nicht ertragen. ich sage immer "du stinkst" aber mein sagt, das rieche nur ich;-) heut ist mir zum ersten mal flau im magen - aber direkt übel ist mir nicht. meine verdauung funtkioniert aufeinmal was vor der schwangerschaft nicht der fall war#huepf.

Beitrag von madlena09 03.05.11 - 14:05 Uhr

auf deine frage: ja ich spüre die mutterbänder auch und manchmal wieder gar nicht. heute ziemlich sogar#augen

Beitrag von raevunge 03.05.11 - 14:09 Uhr

HUHU

ich bin auch so richtig schön unschwanger #schein Und mich würde es einfach beruhigen, mal ein bisschen was zu merken, einfach weil ich auch Anfang Februar ne FG hatte, und die Schwangerschaft damals war mit Übelkeit etc. sehr präsent #schwitz

Na ja, ich habe schon einen 2jährigen Sohn, und in der Schwangerschaft hab ich auch nichts gehabt ;-)

Sonntag war mir mal ein bisschen übel, ich hätt grad jubeln können #klatsch#ole Und ich merke, dass meine Brüste ziemlich empfindlich sind..

Bin jetzt heute bei 6+0 und habe morgen den nächsten FA Termin, bei dem sich dann hoffentlich die FH weiterentwickelt hat #schwitz#zitter

GLG

Beitrag von gizo 03.05.11 - 14:42 Uhr

also bis zur 6. woche haben nur meine brüste gespannt u weh getan ...jetzt bin ich in der 8. woche und seit der 7. woche merk ich das die übelkeit von morgens bis abends anhaltend ist.... von tag zu tag wird es schlimmer.und seit heute hab ich gebrochen , und schwindelattacken gehabt.und mir ist kalt das ich richtige gänsehaut bekomme....

mir macht das kein spass....mein ganzer tag dreht sich nur darum was soll ich essen damit mir net schlecht wird und ich muss trinken usw...

:-(