aufgeben

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von zarte1610 03.05.11 - 14:28 Uhr

Jetzt nach der Diagnose Zyste werden wir unseren Babywunsch auf glatteis legen.oder hat einer einen tipp wie man den zyklus ausrechnet vorallem den eisprung?

Es hat mich so getroffen das ich das erstmal verdauen muss...

Beitrag von karopo 03.05.11 - 14:30 Uhr

Es tut mir leid mit der Zyste. Wie wäre es mit Ovulationstest?

Beitrag von engelein1406 03.05.11 - 14:31 Uhr

Zysten kommen schonmal was häufiger vor ;-) also keine Angst, dies ist noch lange keine Niederlage.
Wenn dein nächster Zyklus (1. Tag deiner Mens) anfangen vaginal Temp. zu messen und am besten zu regelmässigen Uhrzeiten, direkt nach dem wach werden :)

Lg und viel Erfolg Nicole

Beitrag von zweiunddreissig-32 03.05.11 - 14:32 Uhr

Mach dich mit NFP vertraut! Dann weisst du sicher, wann dein ES war bzw. bevorsteht.
Die einzelnen Zysten sind meistens harmlos und gehen mit der Mens ab, sobald du kein PCO hast.

Beitrag von bluena 03.05.11 - 14:36 Uhr

Hey,
also ich habe seit 2 Jahren fast jeden Monat Zysten und wurde 5 Mal operiert. Das erste mal mit 14. Die müssen auch nicht immer operiert werden und 6 cm ist ja auch nicht sooo groß. Meine sind eigentlich immer über 10 cm. Ich wurde mich auch nicht einweisen lassen, wenn du dich nicht vor Schmerzen krümmst und nicht mehr laufen kannst. Weil sonst gehen die eigentlich von selbst weg. Dauert aber schonmal ein paar Wochen. Ich würde nur auf Sex verzichten, weil dadruch kann die platzen und du musst ins KH. Ich weiß, dass das schwierig ist aber ich mache es jetzt mit Zb und ovu's. Und fast jede Frau hat mal Zysten und das heißt jetzt ja auch nicht, dass du die jeden Monat kriegst. Kann doch sein, dass nächsten Zyklus alles wieder normal ist.
Lass den Kopf nicht hängen, dass wird schon wieder

Beitrag von zarte1610 03.05.11 - 14:40 Uhr

Danke füe eure Unterstützung, ich hab mir extra ein Persona gekauft...Nun gut ihr habt mir neuen Mut gegeben, Ich warte auf meine mens (hoffe die kommt auch druch die tabletten) und dann wird er in betrieb genommen. Ich habe keine beschwerden durch die zyste außer übelkeit und ab und zu unterleibsschmerzen ob ich meine mens bekomm aber sonst alles schick...

Beitrag von satansbraten82 03.05.11 - 14:44 Uhr

Hey lass den Kopf nicht hängen!
Man kann sogar mit Zyste ss werden!
Bei einer Freundin von mir gerade der Fall :-)