Maxi Cosi Priorifix+ kaputter Gurt

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von ochotsky 03.05.11 - 14:49 Uhr

Hallo,

wir haben zwei Maxi Cosi Priori's.

Einmal den normalen Priori und einmal den Priorifix.
Bei beiden Sitzen gehen die Gurte kaputt.:-[
Die Sitze sind 2 1/2 und knapp 3 Jahre alt.

Wenn man die Kinder anschnallt sind sie im Beinbereich zerschlissen.
Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt?#kratz
Der Bereich, wo sie "festgezurrt" werden.

Ist für die Sicherheit kein Problem, aber trotzdem ärgerlich und beim Anschnallen hakt der Gurt immer in dem Metallplättchen fest, welches man für das Lösen/Lockern des Gurtes braucht.

Meine Frage ist jetzt, kann man die Gurte vom Hersteller wechseln lassen?
Was würde das kosten?
Geht es noch jemanden so, oder ist das bei uns einfach nur blöd gelaufen?

LG Angie

Beitrag von zwillinge2005 03.05.11 - 15:01 Uhr

Hallo,

geht mit den Sitzen zu dem Fachhändler bei dem Ihr sie gekauft habt oder schreibt eine email mit Fotos an den Hersteler - dann habt Ihr kompetente Antworten.

Wr haben beim Maxi Cosi Tobi damals eine "Nachrüstung" kostenlos bekommen (ging um Krümel im Gurtschloss 2007 oder 2008).

LG, Andrea

Beitrag von ww800 03.05.11 - 18:46 Uhr

hallo,... hatte ich auch!
meiner war aber erst 1,5 jahre alt. da habe ich den hersteller angeschrieben. ich sollte bilder hinmailen und habe innerhalb von 2 wochen ein komplett neues gurtsystem geschickt bekommen. der austausch war etwas fummelig, aber ok.
diese systeme gibt es sicher auch zu kaufen, da deine sitze ja schon aus der garantie raus sind.
frag einfach in dem laden, wo du sie gekauft hast nach- oder schreib den hersteller an.

viel glück

wendy

Beitrag von ochotsky 04.05.11 - 11:36 Uhr

#danke

Angie