spermiogramm....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lela85 03.05.11 - 15:16 Uhr

hallo ihr lieben,

ich habe eine frage und zwar kostet ein spermiogramm geld oder bezahlt es die krankenkasse???

was für gründe sollte man angeben damit es die kasse bezahlt?
vielleicht gibts paar tricks (falls es geld kostet)???

vielen dank
lg
#winke

Beitrag von dina22 03.05.11 - 15:23 Uhr

hallöchen
also wir sind einfach zum urolgen gegangen und haben gesagt das wir ein spermio machen wollen da es seit 4 jahren nicht klappt, haben nichts bezahlt.
lg

Beitrag von pittiplatsch86 03.05.11 - 15:24 Uhr

Tricks gibts nicht so recht, aber soweit ich weiß, wird es von der Krankenkasse übernommen, wenn KiWu über ein Jahr besteht!

Liebe Grüße!

Beitrag von hausfrauke 03.05.11 - 15:44 Uhr

Vielleicht ist das ne blöde Frage, aber wie weisst man denn nach, dass man schon 1 Jahr einen KiWu hat?

Beitrag von kimbach86 03.05.11 - 15:48 Uhr

Bitte belehrt mich falls unwahr:

Gar nicht, viele machen einfach den "Fehler", die Wahrheit zu sagen...

Beitrag von majleen 03.05.11 - 16:20 Uhr

Sorry, aber die KK haben eh schon zu wenig Geld und da muss nicht jedes paar, das gerade ein paar Monate übt zum SG gehen. Das 1 Jahr ist schon zu was gut. Schließlich werden in dem Jahr die meisten schwanger.

Ausnahmen sind natürlich Schmerzen oder andere auffällige Veränderungen

Beitrag von wasilisa 03.05.11 - 15:47 Uhr

Hallo,

in der KiWu kostet es ca. 65 Euro.

LG

Beitrag von majleen 03.05.11 - 16:30 Uhr

Bei uns in der KiWuPraxis kostet es nichts

Beitrag von -mell1982 03.05.11 - 15:57 Uhr

Hallo,
nein kostet nichts Gründe brauchst du keine angeben.