Was würdet ihr machen????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleiner-elfe08 03.05.11 - 15:21 Uhr

Hallo,

ich bin gerade ein wenig am überlegen, ich habe zwei große Jungs die sind 6 und 8 Jahre alt derzeit bin ich in der 21 SSW und gerade kam ein Brief von der KK das die 4 wöchige Sprachintensivkur genehmigt wurde

Das blöde ich habe nun die Wahl, entweder 4 Wochen in den Sommerferien, da bin ich dann so in der 30 SSW, würde mir natürlich für eventuelle zwischenfälle vorher einen FA und auch ein KH da suchen, aber dann hochschwanger sich das antun hmm

oder aber ich fahre mit den beiden in den Herbstferien und nehme das Baby mit.

Ich muß dazu sagen das die Kinder den ganzen Tag Programm haben und ich in die saune ins schwimmbad oder auch zur massage gehen kann.

Wir werden auch in Ferienwohnungen untergebracht und wa sind in dem ganzen Kurgebäude maximal 10Familien untergebracht

Der Kurort ist auch gerade mal 2 stunden von unserem Wohnort enfernt

Was würdet ihr den machen??????? Den Antrag hatte ich gestellt da wußte ich nicht das ich schwanger bin

lg elfe+little princess 21SSW

Beitrag von lucas2009 03.05.11 - 15:23 Uhr

naja wenn deine beiden sowieos den ganzen Tag Programm haben, kannst du doch ruhig im Sommer fahren... Ist doch dann fast wie Urlaub für dich

Beitrag von schnuppelag 03.05.11 - 15:24 Uhr

Ich würd's an deiner Stelle machen, solange ich schwanger bin. Mit Baby wirst du wohl kaum in den Genuss von Sauna oder Schwimmbad kommen ;-)

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 03.05.11 - 15:25 Uhr

Hmmm, Sauna in der 30. SSW? Also das stelle ich mir auch nicht so toll vor. Und was wenn sie Komplikationen bekommt und dann auch nicht schwimmen darf? Nee, dann lieber mit Baby.

Beitrag von jobina 03.05.11 - 15:45 Uhr

mit Baby hast du aber auch keine Zeit für soetwas, und da sollte man auch bedenken, was wäre wenn das Baby krank würde...

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 03.05.11 - 15:24 Uhr

Ich würde es in den Herbstferien machen und das Baby mitnehmen.
Man weiß nie, was in der 30. SSW so sein kann. Merke es ja an mir. War gerade über Ostern 10 Tage im KH wegen Blutungen (nur einmalig) und vorzeitigen Wehen *seuftz* Das wäre dann dort echt beschissen und du müsstest vielleicht abbrechen.

Beitrag von erbse2011 03.05.11 - 15:25 Uhr

also wenn die dort die kiddis mit betreuen würd ich das sommer machen, weil hochschwanger ist bissi blöd.

Beitrag von ladyna79 03.05.11 - 15:28 Uhr

Ich wuerde es in der SS machen. Wenn die beiden den ganzen Tag Programm haben, kannst Du Dich doch entspannen. Mit 3 Kindern, davon einem Saeugling, wuerde ich das nicht machen wollen.

LG

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 03.05.11 - 15:28 Uhr

Ah, ich hab gerade gesehen, dass du ET am 19.9. hast. Wann sind denn Herbstferien? Das ist vielleicht ja auch ein bissl knapp. Phu. Kannst du es nicht auf die Winterferien verschieben? Also Februar dann, oder so in der drehe? Da wäre das Baby dann nicht mehr gerade frisch geboren ;-)
Ich würde es lieber noch ein wenig verschieben. 30. SSW ist unpraktisch, meiner Meinung nach und wenn du vielleicht gerade noch im Wochenbett bist ist doch auch doof.

Beitrag von kaka86 03.05.11 - 15:30 Uhr

Ich würds lieber im Sommer machen!

Solange die SS gut verläuft ist es doch OK!
Ich bin in der 32. Woche und mach auch noch alles!
Außerdem ists doch wie Urlaub wenn die Großen den ganzen Tag Programm haben!

Und mit nem kleinen Baby kannste auch pech haben....wenns Koliken hat oder ein Schreikind ist, wäre das bestimmt nicht lustig!

Außerdem wärst du ja schnell wieder zu Haus wenn was sein sollte!

LG
Carina

Beitrag von kleiner-elfe08 03.05.11 - 15:53 Uhr

werd am Freitag mal mit meinem FA reden,

Herbstferien sind hier ab dem 17.10, Winterferien haben die Kids hier nur Weihnachten und zu dem Zeitpunkt kann man keine Kur dort machen,

werd erstmal mit meiner FA sprechen und dann mal sehen ob die Kurverwaltung das auch auf die nächsten Osterferien schieben kann, ist zwar dann noch ewig hin aber wir müssen die Ferien nehmen, da beide Kinder schulpflichtig sind, der kleine wird diesen Sommer eingeschult der große würde noch freigestellt werden von der Schulleiterin, schauen wir mal


werd euch dann berichten wie ich es machen werde

lg