schluckauf!?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von kleene-fee 03.05.11 - 15:31 Uhr

hey,

ich hab nun schon öfter gehört das, dass baby im Bauch Schluckauf hat...

ab wann hat denn ein baby ca. Schluckauf? und wie merkt man das denn?
mich wundert es nämlich das eine Bekannte von mir meint ihr Bauchzwerg hat Schluckauf (sie ist nun in der 13SSW) und ich bin in der 16SSW und mein kleines hat das noch nicht! Und ich dachte Babys lernen erst in letzten drittel zu Atmen und dadurhc kommt der Schluckauf...

wie ist das denn genau???
wäre nett wenn mich da mal eine aufklären würde! Danke =)


Lg

Beitrag von lilibili 03.05.11 - 15:36 Uhr

Hey,

also eigentlich merkt man den erst viel später:

http://www.babycenter.de/video/schwangerschaft/schwanger-woche-21-bis-27/

laut diesem Link sogar erst ab der 23. SSW. Eine Bekannte von mir ist schon so weit und merkt es, wenn das Baby Schluckauf hat, da zittert der Bauch bisschen sagt sie.

LG

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 03.05.11 - 15:40 Uhr

Also meine Kleine hatte erst 1x Schluckauf.
Und das ist ca. 1 Woche her. Also da war ich in der 29. SSW.

Das hat sich witzig angefühlt. Ich dachte erst sie "klopft" immer "unten" an #rofl Hab zu ihr gemeint: Brauchst garnicht klopfen. Du bleibst noch drin. Ich lass dich nicht raus." #rofl
Aber es war so regelmäßig.
Klopf... klopf... klopf....
Als es dann vorbei war (nach 5 oder 10 Minuten... keine Ahnung) da ist mir dann eingefallen, dass das bestimmt Schluckauf war.

Also dass ein Baby in der 13. Woche Schluckauf hat, glaub ich nicht. Da spürt man doch noch garnix. Wer weiß was deine Bekanntehatte. Bauchgrummeln, hunger, Darmgluckern...
In der 16. kann ich mir auch noch nicht vorstellen, was zu merken.
Ich hab mein Baby erst in der 20. SSW überhaupt gespürt und wie gesagt, Schluckauf dann 1x bisher nur, in der 29. SSW.
Ich glaub, das geht dann auch erst im letzten Drittel (vielleicht so ab der 24. SSW auch schon). Da muss sich ja vorher erst mal die Lunge soweit ausbilden, dass das möglich ist.

Beitrag von fameone87 03.05.11 - 15:48 Uhr

huhu, also meine kleine hat täglich bis zu 5 mal schluckauf, die arme hickst mit ihrem ganzen körper der bauch wackelt richtig dabei mit, ich streichel ihr dann den rücken aber bis der schluckauf zu ende ist dauert es meistens 10 minuten.

ich hab es auch erst circa 25 woche bemerkt und da auch nur erahnt das es schluckauf sein könnte. in der 13. woche kann ich auch nicht glauben.

fameone mit Mia ET-9#winke

Beitrag von aliane 03.05.11 - 15:48 Uhr

Hi,

beim Schluckauf merkt man nur ein konstantes Pulsieren an einer Stelle am Bauch.

Schluckauf bemerkt die Mutter erst ab der 30SSW.

Also so ein Vibrieren ist es nicht.

Du musst dir das so vorstellen der Körper des Babies zuckt regelmäßig beim Schluckauf zusammen. Und das merkt die Mutter so als ob das Kleine gegen eine Stelle regelmäßig boxen würde.

Gruß, Aliane SSW35

Beitrag von kleene-fee 03.05.11 - 15:58 Uhr

danke schön ihr lieben