Junis und alle anderen... ich bin nicht mehr ich *silopo*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von elame 03.05.11 - 18:07 Uhr

Hallo ihr lieben,

wie geht es euch????? Bis jetzt war meine ss ein Traum, aber solangsam mag ich nimmer :-( Die kleine tritt mir ständig gegen die Rippen oder drückt ihre Füßlein an der Seite raus...... Das tut ganz schön weh.#heul Und seit ein paar Tagen bin ich unheimlich müde von jetzt auf gleich, dann muss ich mich hinlegen und schlaf meistens auch ein. Kennt das jemand???? Ist das normal???? Sorry für´s jammern, aber ich bin grad ein bisschen geknickt #schmoll

Alles liebe

Ela
34.SSW

Beitrag von juliz85 03.05.11 - 18:12 Uhr

huhu!
bin 35. ssw und hab bisher kaum probleme. bin auch ziemlich müde, aber das macht nix, weil ich ja im muschu bin und keine anderen kinder zu betreuen hab. die tritte tun eigentlich auch noch nicht weh, nur manchmal is es komisch, wenn er das köpfchen in meine blase oder den beckenboden rammt. da zucke ich dann schonmal zusammen! kannst du nicht tagsüber mittagsschlaf machen? der muschu ist ja dafür da, dass man sich ausruht. soweit da möglich ist.
liebe grüße und alles gute!

Beitrag von elame 03.05.11 - 18:16 Uhr

Mittagschlaf mach ich schon, bin im BV aber ich bin des einfach nicht gewöhnt mich mittags hinzulegen und nix zu tun, hab dann immer ein schlechtes Gewissen...blöd ich weiß

Beitrag von marjatta 03.05.11 - 18:12 Uhr

Also ich bin jetzt in der 30.SSW und mein Bauchzwerg tritt auch schon schön nach oben.... hatte da vor zwei Wochen deshalb eine ziemlich empfindliche Stelle.

Ansonsten hab ich auch solche Müdigkeitsanfälle, bin jetzt krank geschrieben, weil's im Büro nicht so dolle läuft von wegen zuviel Stress usw.

Bist also in bester Gesellschaft. Allerdings bin ich froh um jede Woche, die der Bauchzwerg drin bleibt, weil ich ein Frühgeburtsrisiko habe.... Und versuch deshalb die verbleibende Zeit so gut es geht zu genießen, trotz meines Großen.

Gruß
marjatta

Beitrag von lala-1280 03.05.11 - 18:15 Uhr

Hi,
das mit dem müde kenn ich nur zu gut so ne stunde nach dem aufstehen kann ich mich schon wieder hinlegen und 1-2 std. schlafen,
bei allem sofort außer Atem sein
bei leiter Ansträngung sofort leite Wehen
und mein Zwerg ist noch in BEL krieg die Beinchen also immer schön in die Leiste und auf die Blase.

und alle sagen immer "Das wird noch schlimmer"

Aber trotzdem muss ich sagen im großen und ganzen fühl ich mich immer noch ziehmlich Wohl

LG Alex 31+5

Beitrag von stefk 03.05.11 - 18:34 Uhr

Hallo! #winke

Willkommen im Club ;-)! Ich bin die ganze Schwangerschaft über fit gewesen. Und was ist nun? Seit etwa 1-2 Wochen kann ich mich nachmittags einfach auf die Couch legen und .... ja, entweder schlafen oder einfach nur liegen und die Wände angucken.
Für mich ist das irritierend, da ich bis jetzt immer recht unruhig war und viel unternehmen wollte.
Aber ich sag mir dann, das ist wohl die Ruhe vor dem Strum und vll. sollte man sich die auch gönnen!;-)

Mein Zwerg tritt mir oft gegen die Milz. Das ist auch nicht gerade super, aber insgesamt tritt er weniger als noch vor 4-5 Wochen. Jetzt ist es mehr ein "rumquetschen".

Kopf hoch, Du bist nicht allein mit Deiner Müdigkeit und lange müssen wir ja auch nicht mehr durchhalten! :-)

LG,
stef (34. ssw)

Beitrag von dagma 04.05.11 - 09:08 Uhr

hallo,
ich kann dich verstehen, bin jetzt in der 36. woche. genau bis sonnabend war ich meist gut drauf, aber sonntag bin ich plötzlich abgeknickt. körperlich gings nicht mehr so gut, aber schlimmer ist, dass ich seit dem sehr müde und antriebslos bin, finde alles sch... und würde am liebsten nur noch in der ecke sitzen. das körperlich geht jetzt wieder einigermassen, das andere leider nicht.
es ist ja nicht mehr lange....
lg

dagma