Hochzeitsdoku.... wer traut sich?

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von mudda 03.05.11 - 18:56 Uhr

Hallo

als Vorbereitung und auch als Übung um als Hobbyfotografin weiterzukommen und besser zu werden suche ich ein Pärchen das mir erlaubt eine begleitende, unentgeltliche Hochzeitsdoku zu machen.

Also sozusagen vom Morgen der Hochzeit an Momente zu dokumentieren, Frisör, Anziehen, der Weg zur Trauung, Details der Trauung usw.

Die gemachten Bilder gehören dann natürlich Euch, logisch.

Wer traut sich?

VG

mudda

Beitrag von naze 03.05.11 - 19:23 Uhr

sowas finde ich mal klasse

ich würde bei sowas direkt mitmachen...
hoffentlich findest du jemanden...

Beitrag von catch-up 03.05.11 - 19:25 Uhr

Ich glaub viele fragen sich jetzt, wo du denn operierst! Also in welchem Raum von Deutschland!

???

Beitrag von mudda 03.05.11 - 19:28 Uhr

och ich bin da flexibel, beheimatet bin ich in Sachsen bin aber auch reisebereit ;-) sofern machbar ;-)

VG

mudda

Beitrag von bemmchen 03.05.11 - 20:17 Uhr

wir kommen zwar aus sachsen aber...mal schaun was mein mann dazu sagt denn ich glaube bei uns lohnt das nicht da wir nur ganz ganz miniklein feiern und friseur und co wegfallen...

Beitrag von mudda 03.05.11 - 20:18 Uhr

JEDE Hochzeit ist was besonderes, egal ob 2 Gäste oder 200 :-)

VG

mudda

Beitrag von bemmchen 04.05.11 - 11:23 Uhr

ich red mal mit meinem männe und schick dir dann eine pn wenn das okay ist :)

Beitrag von steffni0 03.05.11 - 20:02 Uhr

Ich würde das glatt mit machen, aber wir wohnen in Hamburg...

Lieben Gruß
Steffie

Beitrag von caeci1985 03.05.11 - 20:05 Uhr

Hallo,

ich bin auch aus Sachsen und finde das ne echt tolle Sache, würde da glatt mit machen.

Cäci

Beitrag von happy0429 03.05.11 - 20:07 Uhr

Hey,

da würd ich auch mit machen,wohnen allerdings auch in Hamburg und haben schon einen Fotografen !

LG happy0429

#herzlich 14.05.2011#schwitz

Beitrag von tylerucana 04.05.11 - 08:24 Uhr

Ich würde auch mitmachen, allerdings komme ich aus NRW...

Werden nur Fotos gemacht oder auch gefilmt?!

Ich hab echt Interesse, melde dich doch mal über VK, würd mich freuen...#winke

Beitrag von mabapri 04.05.11 - 10:40 Uhr

nicht böse sein. aber es hat einen grund das man diesen beruf lernt. einen so wichtigen tag würde ich niemals von einem unproffesionellen machen lassen.

ich hatte schon das ein oder andere brautpaar was sich geärgert hat am falschen ende gespaart zu haben.

marcella

Beitrag von mudda 04.05.11 - 11:02 Uhr

ich meine ja nicht die direkten bilder wo gepost wird sondern eine background doku sozusagen

Beitrag von mabapri 04.05.11 - 11:44 Uhr

da bekommst du streß mit dem fotografen, wenn einer anwesend ist. und bei hz die ich bisher begleitet habe waren unzählige digikameras der gäste dabei.

marcella

Beitrag von denwillich 04.05.11 - 12:22 Uhr

die hochzeitsgäste dürfen also das alles für das brautpaar und eigenbedarf knipsen aber sie darf das im auftrag für das brautpaar nicht????

wie das denn? wenn das brautpaar jemandem beauftragt eine doku über die gesamte hochzeit zu machen per foto ist das doch deren sache, ich denke nicht das sie die bilder des (eventuell anwesenden) fotografen kopieren, klauen oder sonstwas will....