Spermiogramm

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von ...sandy... 03.05.11 - 19:24 Uhr

Guten Abend Mädels,

kann mir vielleicht mal jemand erklären, was es bedeutet, wenn auf dem SG bei der Menge: 1 ml steht? ist jetzt unser drittes, aber bisher waren es immer 2 ml. Es war das Kontroll-SG nach der Varikozelen-OP und uns wurde gesagt, dass es nichts gebracht hat. In Ordnung, aber ist es nicht schlechter geworden, wenn wir von 2 ml auf 1 ml fallen?

Vielen Dank im Voraus.

Lg Sandy

Beitrag von majleen 03.05.11 - 19:28 Uhr

1ml ist die Menge und die kann schon mal schwanken. Das ist von vielen Faktoren abhängig. Wie lang ist denn die op her?

Beitrag von ...sandy... 03.05.11 - 19:32 Uhr

Die OP war am 01.10.2010 gewesen.

Beitrag von ...sandy... 03.05.11 - 19:33 Uhr

Ich hab gelesen, wenn die Menge runter geht, dass es an den Samenbläschen liegen kann, aber was heisst das?