Kliniken

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von zarte1610 03.05.11 - 20:30 Uhr

Hallo,

mein Partner und ich versuchen jetzt im 7 ÜZ schwanger zu werden und anstatt uns eine Schwangerschaft zu bestätigen haben sie eine Zyste diagnostiziert und jetzt hab ich tabletten bekommen(duphaston) die sollen meine Regel auslösen und wenn sich bis Donnerstag nichts geändert hat weist sie mich ins KH ein zur Enfernung.

Nun hab ich überlegt in eine Klinik zu gehen (aber erst im August da heiraten wir erst), ich denke dort ist man besser aufgehoben..und beraten...
hat jemand etwas zu berichten?

Beitrag von sweetys 03.05.11 - 20:51 Uhr

das kommt ganz drauf an was du wissen willst!!!
in die klinik könnt ihr doch schon mal vor der hochzeit, wenigstens schon mal beraten lassen und die können euch dann auch sagen was man vielleicht vor der hochzeit schon mal abklären kann, das es dann nach dem großen tag auch mit baby richtig los gehen kann!?

lg

Beitrag von zarte1610 04.05.11 - 08:23 Uhr

und welche klink würdest du empfehlen? berlin wäre am besten...

Beitrag von sweetys 04.05.11 - 18:34 Uhr

kommt ja immer ganz drauf an wo du wohnst, in der nähe berlins kenne ich mich leider nicht aus. ich selbst bin in chemnitz und die gehören mit leipzig zusammen. beide kliniken sind supi und man fühlt sich gleich wohl! :)