Liebe Juni Mamas 2010!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von dgks23 03.05.11 - 20:30 Uhr

Hallo an euch! ;-)

Ich bin neugierig, wies euch so geht! Was eure Kleinen schon können!!!

Bald steht der Geburtstag an! #torte

Was plant ihr?
Was werdet ihr schenken? #paket


So viele Fragen... :-D hoff auch viele Antworten!!! :-)

lg dgks23 mit Esmée #verliebt

Beitrag von schwammerlkind 03.05.11 - 20:33 Uhr

Hallo

Valentin ist seit Samstag 10 Monate alt #verliebt
Er krabbelt seit ca. 2 Monaten und zieht sich überall hoch. Er kann sich etz auch wieder auf die Knie zurücksetzen wenn er sich hochgezogen aht und fällt nimma um, es sei denn er hat 2 spielsachen in der Hand dann kippt er um. 6 Zähne haben wir auch bereits. Und er liebt es an der Hand zu laufen #verliebt

Essen tut er alles vom Tisch mit, fast keine Glässchen mehr #verliebt

Was wir am Geburtstag machen da hab ich noch überhaupt keine Ahnung #kratz GEnauso wie #paket

Da muss ich noch überlegen

LG Schwammerlkind

Beitrag von dgks23 03.05.11 - 20:39 Uhr

Hallo nochmal!!

Wahnsinn, ganz schön flink dein Keiner! ;-)

Hmmm... ich hab auch noch keine Idee waswir schenken... #kratz

lg #winke

Beitrag von lilly7686 03.05.11 - 20:34 Uhr

Hallo!!!!!!!!!

Wie gehts euch denn??? Ich hab so lang nichts mehr von euch gelesen!

Geburtstag? Hilfe! #zitter Mein Kind hat noch laaaaange nicht Geburtstag! Ist doch erst gestern zur Welt gekommen! ;-)

Ne, im Ernst, ich hab noch keine Ahnung. Erst mal muss ich mich auf die Hochzeit meiner Schwester vorbereiten. Die heiratet eine Woche vor Sophias Geburtstag...

Wir werden wohl nur klein feiern. Kleiner Kuchen, Mama Papa und Schwester, evtl. Großeltern, aber auf 2-3 Tage verteilt.

Schenken werden wir wohl wenig. Eine Kleinigkeit. Was sinnvolles, wenn möglich ;-)

Okay, ich kann dir keine tolle Antwort geben. Irgendwie hab ich selbst noch keine Ahnung.

Liebe Grüße! :-)

Beitrag von dgks23 03.05.11 - 20:41 Uhr

Hallooooo! #liebdrueck

Oh man, ich war fast nie online- immer was zu tun... #schein
Uns gehts gut! :-D

Is ja arg das die Zeit so schnell vergeht, stimmts?!?

Hochzeit?! Wow da ist ja viel zu tun! Bist du eigentlich verheiratet?

;-) *neugierig*

Beitrag von lilly7686 03.05.11 - 20:45 Uhr

Nö... Ich schreibe zwar immer von "meinem Mann", aber verheiratet sind wir eigentlich nicht. Nennen wirs mal "wilde Ehe" ;-)

Ja, zu tun hab ich immer viel.
Ich hab heute meinen ersten selbst genähten Mei Tai verkauft :-D #huepf

Beitrag von dgks23 03.05.11 - 20:50 Uhr

Ich red auch immer von "meinen Mann", aba wir führen auch eine "wilde Ehe"! ;-)

Selbstgenäht?! Das ist ja klasse, wie bist denn auf die Idee gekommen??

Beitrag von lilly7686 04.05.11 - 07:01 Uhr

Puh, wie ich auf die Idee gekommen bin? Keine Ahnung. Irgendwann hab ich einen Mei Tai gesehen und ein Nähanleitung im Internet dazu gesehen.
Dann wollte ich den nähen, aber die Anleitung war irgednwie nicht so meines. Also hab ichs aufgegeben. Dann hab ich irgendwann so ein Ebook gefunden und gekauft. Das ist richtig toll. Dann lag der Stoff seit November hier herum und ich hab mir fast jeden Tag vorgenommen, morgen an zu fangen.
Und dann vor drei Wochen oder so hab ich dann meinen ersten endlich genäht. Und er war sooo toll!
Und weil ich Tragetuchsüchtig bin (ATTA = Absolut TrageTuch Abhängig), mir aber keine ganzen Tücher leisten kann, hab ich meine Such mit Tuchstücken kompensiert. Und irgendwas muss ich doch mit diesen Tuchstücken machen, oder? Also hab ich einen zweiten Mei Tai genäht. Der ist viel schöner geworden, als der erste, ist aber blau. Er trägt sich super und ist wirklich wunderschön! Aber ich hab nun mal ein Mädchen und nachdem ich mir aufm Stillkongress am Wochenende ein neues Tragetuch, eine neue Manduca und ein Puppentragetuch für meine Große gekauft hab, musste ich versuchen, ein bisschen Geld wieder rein zu holen.
Also hab ich meinen Mei Tai gestern Vormittag ins Internet gestellt. 75euro, auf Verhandlungsbasis, plus Versandkosten. Und eine wollte dafür 75 euro incl. Versand bezahlen. Also hab ich ja gesagt :-D
Ich muss allerdings die Enden der Kopfstützenbänder nochmal schnell säumen, bevor ich ihn heute verschicke ;-)

So, heut gehts zur Mutterberatung. Bin gespannt, ob Madame zugenommen hat. Gewachsen ist sie auf jeden Fall!

Beitrag von de.sindy 03.05.11 - 20:56 Uhr

hallo,

benito wird morgen genau 11monate. er hat jetzt 5 zähne, brabbelt und macht jeden quatsch nach, sei es den "piep" zeigen oder zunge strecken.:-p
krabbeln lässt er wohl aus, macht null anstalten dazu, dafür läuft er wie ein weltmeister an zwei händen, er lässt uns kaum eine pause auch im laufgitter (6eck) läuft er emsig seine runden, wie ein kleiner tiger im gitter.
nach einer kompletten essensverweigerung wegen durchfall, isst er nun fast alles , sogar vom tisch woran vorher gar nicht zu denken war.
ab und zu schläft er auch durch. ab juli gehts zur tagesmutter, da sind wir schon gespannt.
zum geburtstag machen wir keinen großen aufriss, der kleine verstehts eh nur bedingt, es ist eher stress für ihn. wir werden gemütlich (so es das wetter will) mit der familie grillen. und am nächsten tag mit seiner kleinen freundin treffen.
geschenkt bekommt er von uns ein bobby car (das schwarze mit breitreifen), von meinen eltern einen sandkasten und von meinen schwiegereltern einen gutschein für schuhe (sind ja schw.... teuer, die dinger)

LG

Beitrag von dgks23 03.05.11 - 20:59 Uhr

Wow is ja auch ganz feißig in Bewegung! ;)

Oh man, die Schuhe- das ist eine Idee!!! Das wirds werden!!!!!!!!
Ich hab schon ein Geschenk! ;-)

Klasse, Danke! (weil Spielzeug hat sie genug!)

lg dgks23

Beitrag von de.sindy 03.05.11 - 21:09 Uhr

unser gedanke war halt, wenn er zur tagesmutter geht, dann braucht er hausschuhe, gummistiefel, räuberschuhe und dann braucht man ja noch schuhe für gut und eben auch zuhause räuberschuhe und evtl gummistiefel (weil immer die schuhe hin und her schleppen ist auch nicht schön, da vergisst man sie nur), d.h. dass da nochmal enorme kosten auf uns zu kommen ... man will ja auch keine 5€ schuhe haben wo die kleinen laufanfänger sich die füße schief treten.
wir haben jetzt schon ein paar lauflerner (sandalen) gekauft, weil er ja auch im garten laufen will und das war mit den lederpuschen nicht optimal und für barfuß ist oft noch zu kalt.

LG und schön das ich dir helfen konnte ;-)

Beitrag von dgks23 03.05.11 - 21:14 Uhr

Stimmt da geb ich dir recht! :-)
Ich werd das auch noch alles brauchen- aber meine Kleine geht ab 1. Sept in die Kindergruppe.. ein bisschen Zeit haben wir noch! ;-)

Danke nochmal! ;-)

Beitrag von mama-02062010 04.05.11 - 08:16 Uhr

Die Zeit vergeht so schnell, aber mein kleiner kann irgendwie gar nichts :-(. Außer sich vom Bauch auf den Rücken und zurück drehen und um die eigene Achse drehen aber da drinn ist er super schnee, mehr kann er nicht. Die Spitze vom 7. Zahn guckt auch schon durch.

Wass wir ihn schenken weiß ich immer noch nicht.

Zum Geburtstag kommen die Omas und Opas und dann gibts Kuchen.