3. Mädchenname ... was meint Ihr?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von miniclub1978 03.05.11 - 21:08 Uhr

Hallo,

wir bekommen unser 3. Mädchen. Welchen Namen findet ihr besser oder doch unmöglich?

Maja oder Ronja

Unsere beiden großen heißen Antonia und Melissa. Ich weis gar nicht, warum alle Namen auf "a" enden. Ist eigentlich nicht absichtlich.

Danke #blume
LG
Sandra

Beitrag von jujo79 03.05.11 - 21:12 Uhr

Hallo!
Zu Antonia und Melissa fände ich Maja etwas passender als Ronja. Allerdings ist Maja ja schon sehr häufig.
Ich finde ja auch viele Mädchennamen schön, die nicht auf A enden ;-).
Grüße JUJO

Beitrag von moncici10 03.05.11 - 21:33 Uhr

Hey Sandra,

Ronja gefällt mir gar nicht.. und Maja an Biene Maja. ich bin wohl in meiner Kindheit hängen geblieben :-P Aber Maja find ich schön.

Melissa ist ein absolut toller Name, nur mal so nebenbei. ;-)

Liebe Grüße
moncici

Beitrag von moncici10 03.05.11 - 22:02 Uhr

was ein deutsch #zitter

Der erste Satz sollte lauten:

Ronja gefällt mir gar nicht.. erinnert mich an Ronja Räubertochter und Maja an Biene Maja.

Beitrag von yvy1981 03.05.11 - 21:42 Uhr

Hallo,
ich finde Ronja schöner.
Auch in Kombination mit euren 2 Großen.
Das Patenkind meines Mannes ist auch eine kleine Ronja, und die macht ihrem Namen alle Ehre, Räubertochter ;-)
LG
Yvonne

Beitrag von sarahwong 04.05.11 - 07:56 Uhr

.. Antonia, Melissa und Maja klingt schoen!

Beitrag von steffiemaus 04.05.11 - 07:59 Uhr

Hi,

also ich finde Maja auch sehr schön. Meine Kleine sollte auch erst so heißen.

VLG Steffie

Beitrag von katinka80 04.05.11 - 09:18 Uhr

Hallo Sandra,

ich finde Ronja besser, obwohl ich die beiden Namen nicht wirklich passend zu Euren ersten beiden finde.

Mit Maja verbinde ich auch immer die Biene Maja, so würde ich mein Kind nicht nennen...

Ronja Räubertochter ist ja wenigstens ein Mensch und keine dicke Biene :-p ;-)

Lg Katinka

Beitrag von tanjawielandt 04.05.11 - 10:10 Uhr

Ich finde beide Namen klasse.
Wir selbst haben auch eine Maya.
Und der Name passt einfach zu ihr.
Das Du Dir bei beiden Namen wahrscheinlich ab und an dumme Sprüche anhören musst, darüber solltest Du Dir vorab klar sein.
z.B. Ronja Räubertochter oder Biene Maya.....
Aber was soll´s !!!

Ich würde beide Namen in Betracht ziehen und letztendlich dann entscheiden, wenn eure Tochter auf der Welt ist und ihr sie im Arm halten könnt.

Beitrag von suessmaus83 04.05.11 - 15:02 Uhr

ich finde Maja au besser