Welche Untersuchungen gibt es ab der 34 ssw ??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tusari85 03.05.11 - 21:28 Uhr

Hallo,

habe morgen einen FA termin und wollte mal fragen, was ich alles beachten muss an Untersuchengen. Er wird es mir zwar bestimmt sagen aber trotzdem.

Habt ihr den Gelbkörpertest machen lassen oder Streptokokken Abstrich ??

Danke im Voraus.

lg
tusari

Beitrag von ida-calotta 03.05.11 - 21:34 Uhr

Hallo!

Meine Püppi wird bei 35+0 (mein nächster Termin) nochmal komplett vermessen um zu schauen ob ich eine normale Geburt wagen kann, die letzte endete im Not-KS und die Narbe macht mir teils Probleme. Ebenso werde ich wenn es nach einer Spontan-Geburt aussieht wieder einen Strep-Test machen lassen.

LG Ida

Beitrag von juliz85 03.05.11 - 21:36 Uhr

ich hatte nur vaginale untersuchung und ctg, beim nächsten mal dann ultraschall und streptokokken.

Beitrag von tusari85 03.05.11 - 21:39 Uhr

Dann wird es bei mir bestimmt auch so. Denke nicht das ich morgen us bekomme:(( nur ctg und vaginal.

Den Step-test muss man aber selber bezahlen oder ?

Beitrag von ida-calotta 03.05.11 - 22:01 Uhr

Ja, ist eine P-Leistung

Beitrag von tusari85 03.05.11 - 22:09 Uhr

Danke dir. Ist ja eigentlich auch egal ich werde es auf jeden fall machen lassen. Hast du eine Ahnung wie teuer der test ist ?

Beitrag von ida-calotta 04.05.11 - 08:47 Uhr

Keine Ahnung, ich glaube ich hab bei meiner Großen damals was zwischen 15 und 20 Euro bezahlt.