Lymphdrüsen in Brust geschwollen

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von puhschrein 03.05.11 - 21:39 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich hatte letztens einen Vorsorge Termin bei meiner Frauenärztin und dort wurde auch meine Brust abgetastet. Sie bemerkte dass die Lymphdrüsen in der Brust geschwollen sind und meinte dass dies vom Rücken aus geht und ich bei meiner Krankenkasse wegen Rückensport nachfragen sollte.
Meiner Ärztin vertraue ich sehr, und doch mache ich mir Gedanken ob dies der Anfang von Brustkrebs ist.
Da in meiner gesamten Familie bis jetzt alle an Krebs verstorben sind, mache ich mir natürlich schon Gedanken.
Meine Ärztin meinte auch, dass wenn die Lymphdrüsen durch Rückensport nicht weg geht, man weiter untersucht.
Was meint ihr? Mache ich mir im Moment unnötige Gedanken wegen Brustkrebs oder nicht?

danke für eure Antworten

lieben Gruß

puhschrein

Beitrag von ronja001 04.05.11 - 11:42 Uhr

Hallo!

Also ich kenn mich echt nicht mit Rückensachen aus, aber das mit den Drüsen und Rücken im Zusammenhang hab ich noch nie gehört...#kratz

Also, deine Ärztin kennt doch sicherlich deine familiäre Vorbelastung, deswegen versteh ich nicht, warum sie nicht mal einen Ultraschall gemacht hat? Oder wenigstens Blut abgenommen hat?

Schon komisch, ich würde noch mal hin gehen oder ne zweite Meinung einholen!

AllesGute

VG Ela

Beitrag von puhschrein 04.05.11 - 19:52 Uhr

Hallo

danke für deine Antwort. Ich konnte mir das ehrlich gesagt auch nicht vorstellen, da ich mir einfach nicht vorstellen kann wieso das vom Rücken aus kommen soll.

Das Problem ist halt ich will nicht überängstlich rüberkommen oder hysterisch. Aber selbst ich kann diese Lymphdrüsen spüren.

liebe grüße

puhschrein

Beitrag von ronja001 04.05.11 - 21:13 Uhr

Also ich finde dich nicht überängstlich, grad wegen deiner familiären Belastung hast du auch das Recht dazu, finde ich.

Mein Opa hatte Darmkrebs, mein Vater schlimme Darmprobleme... Die Darmkrebsvorsorge soll man ja ab einem gewissen Alter regelmässig machen. Da diese Fälle aber in meiner Familie vorkamen, sagte man mir, dass ich schon bedeutend früher solche Untersuchungen wahrnehmen soll...:-(

Also, entweder gehst du noch mal hin und sagst ihr das alles noch mal oder du gehst zu einem andren Arzt. Ich würde es nicht schleifen lassen!

Meine FÄ hatte damals sofort einen Ultraschallvon der Brust gemacht, als ich wegen einem Knubbel in der Brust da war. Bin auch immer gleich schisserig und hab Angst was Schlimmes zu haben.#hicks Ich stillte da noch voll, und es war eigentlich schon offensichtlich und man konnte sich das ja auch denken, dass es nur ne volle Milchdrüse war. Aber sie hat sofort von sich aus geschallt, denn man kann ja nie wissen... Ärzte sind eben keine Götter!

LG

Beitrag von spatzl27 04.05.11 - 13:45 Uhr

Hallo puhschrein,

also das hab ich ja auch noch nicht gehört, dass es vom Rücken kommt, dass die Lymphdrüsen anschwellen. Hast Du dort ne Entzündung?
Normalerweise schwellen die Lymphdrüsen an, wenn im Körper eine Entzündung im Gange ist. Kann man sehr gut beobachten, wenn man mal Halsweh hat und dann so unterhalb der Ohren Richtung Unterkiefer tastet.

Bei deiner familiären Vorbelastung würde ich mich vorsichtshalber zur Mammografie und Sonografie überweisen lassen. Hab ich auch vor 4 Wochen machen müssen und alles war gut. Aber mit Rückenübungen die Lymphknoten verkleinern. Nee sorry. Will ihr ja die Kompetenz nicht absprechen, aber das hab ich noch nie gehört...

LG Spatzl

Beitrag von puhschrein 04.05.11 - 19:54 Uhr

Hallo

dir auch danke für deine Antwort. Dass die Lymphdrüsen nur anschwellen wenn eine Entzündung vorhanden ist, kenne ich selbst, da bei meinem Sohn immer die Lymphdrüsen angeschwollen sind wenn er erkältet ist.

Wo muss ich mich denn hinwenden wenn ich eine Mammografie will oder Sonografie? Wieso musstest du das machen lassen?

liebe grüße

puhschrein