Schlechtes Gewissen *SiloPo* u lang

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von peppermind 03.05.11 - 21:47 Uhr

Hallo ihr lieben,

nachdem ich letzte Woche erfahren hatte dass meine/Babys Plazenta nun nicht mehr vorm Mumu liegt (jetzt ca 2 cm entfernt), hab ich es glaub ich in den vergangenen zwei Tagen etwas übertrieben mit meinem Elan!#schein

Am Sa hab ich im Kizi meines zweiten Sohn Schrank und Kommode ausgeräumt und im zukünftigen Babyzi das Gästebett abgebaut.
Gestern hab ich gemeinsam mit meinem ersten Sohn (14) sein "Reich" (total verdreckt) aufgeräumt und in den Kizi's Fenster geputzt.#schwitz

Heute haben wir dann gemeinsam das Gästebett gegen das alte Kinderbett eingetauscht, da er gern ein "großes" Bett haben wollte. Also wieder erst abbauen und dann aufbauen!#schwitz
Morgen fahr ich mit meiner Freundin los um für meinen zweiten Sohn einen neuen großen Schrank kaufen, und dann darf mein Mann ihn aufbauen und ich einräumen.
Die Babymöbel kommen dann ins Babyzi. Einräumen kann ich da (zum Glück) noch nix, da die Sachen z.Z. noch unterwegs bei meiner Freundin sind.;-)

Einerseits fühlt es sich ja echt gut an, endlich mal wieder was tun zu dürfen. Andrerseits hab ich jetzt doch n mächtig schlechtes Gewissen, weil ich sooo unüberlegt (verantwortungslos) gehandelt hab!:-(

Ich bin auch ehrlich richtig körperlich erschöpft und total müde!#gaehn

Kann es passieren dass die Plazenta daurch wieder runterrutscht?#kratz

Ist n völliges SiloPo, ich weiß. Wollt das nur mal loswerden...
...und jetzt: macht mich bitte nicht all zu doll fertig. Mein Gewissen frisst mich eh schon innerlich auf!#zitter

GlG Pepper morgen 23'te SSW

Beitrag von jenny133 03.05.11 - 22:06 Uhr

Hallo Pepper

ob deine Plazenta davon wieder verrutscht weiss ich leider nicht.
Vor weiteren Anstrengungen ruf doch bitte mal deinen FA morgen früh an und frage ihn. Meine Hebi sagt generell, das man alles machen darf, was man kann. Das heisst, solange es dir dabei gut geht (ich denke mal Erschöpfung ist normal, aber schmerzen dürfen keine sein) ist es bestimmt ok. Aaaaber - du bist schwanger! Gute Ausrede um sich nicht alles aufzuhalsen ;-) Gib auch mal Arbeit ab!

Alles Liebe
Melanie (32+2)