Buggypod paß der an Teutonia?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von conny3006 03.05.11 - 23:48 Uhr

Hallo zusammen,

wer hat einen und kann mir sagen, ob der an den Teutonia Mistral S 06 paßt?

Leider finde ich keine Liste im Internet.

Meine 2 werden nur 16 Monate auseinander sein und ich denke das wäre die Lösung,oder?
Haben auch schon ein Teutonia Pick up,aber meine kleine beibt nicht drauf stehen.

Liebe Grüße

Beitrag von tani-89 04.05.11 - 07:48 Uhr

Also ich würde mir einen Geschwisterwagen kaufen wo die kinder hintereinander sitzen, ich finde diesen sitz unpraktisch da du nicht dur gänge im Laden passt dan musst du dein erstes Kind immer rausnehmen und den sitz einklappen und dan wenn dein großes Kind abhaut und im Laden rummränd währe es doof

Ich habe mir einen Gebrauchten ABC design Tandem für 50 Euro gekauft.
Meine werden 18 Monate auseinander sein.

Beitrag von jumarie1982 04.05.11 - 08:53 Uhr

Huhu!

Alles ziemlich unpraktisch.
Die Wagen werden super unhandlich und du hast bei jeder Tür und Treppe erhebliche Probleme. Von Schnee etc will ich jetzt nichtmal anfangen #zitter

Beste Lösung?
Großes Kind in den Buggy, kleines Kind ins Tuch/in die Trage!

LG
Jumarie

Beitrag von conny3006 04.05.11 - 12:55 Uhr

Hallo,

ein tuch und eine Manduca habe ich ja...mein Problem sind dann eher die Spaziergänge bei uns im Dörfchen Richtung Wald...wenn die kleine nicht mehr laufen kann....dachte ich das Buggypod wäre nicht schlecht, oder?#kratz

Trotzdem danke ich Euch

Beitrag von kaka86 04.05.11 - 13:07 Uhr

Die beiden wissen warscheinlich nich mal was n Buggy Pod ist!!!
#klatsch
Völliger Schwachsinn was die geschrieben haben!

Gerade für spaziergänge sind die Dinger Gold wert!


Und der Wagen wird nicht unhandlich und außerdem ist der Buggpod mit 2 handgriffen "unsichtbar"

Beitrag von kaka86 04.05.11 - 13:04 Uhr

Was meine Vorrednerinnen geschrieben haben ist totaler Quatsch!!!

Es raubt keinen Platz und ist auch nicht unhandlich....im Gegenteil!
Versuch mal einen Geschwisterwagen mal eben so umzubauen, dass er nur noch so viel Platz wegnimmt wie ein normaler Wagen!

Der Buggypod ist handlich, wendig, platzparend und auch in unwegsamen Gelände gut zu schieben!

Zu den Türen kann ich nur sagen: WAS EIN SCHWACHSINN!!!

Das Ding is mit 2 Handgriffen hochgeklappt und nimmt ÜBERHAUPT KEINEN Platz mehr weg!!! #klatsch

Schau mal bei E-Bay!
Es gibt 2 verschiedene Schellen/Adapter...
...die meisten Anbieter bei E-bay haben Listen, in denen du schauen kannst, für welches Modell du welchen Adapter brauchst!
Sonst hat Buggypod auch eine eigene Homepage!

LG
Carina, die von ihrem Buggypod überzeugt ist und sicher KEIN Geld für einen Geschwisterwagen ausgibt, wo der "alte" Kinderwagen teuer war, noch wie neu aussieht und einfach super ist!

Beitrag von conny3006 04.05.11 - 13:24 Uhr

Danke Dir, so dachte ich ja auch.

Der Teutonia ist ja wie neu und ich hasse diese unhandlichen langen Geschwisterwägen, die will ich ja nicht....

Also werde ich mal nach einem Buggypod schauen.

Ich danke Dir herzlich#herzlich#winke

Beitrag von pye 04.05.11 - 14:38 Uhr

werden auch den puggypod, aber den etwas größeren, gibt ja zwei größen , kaufen :) das teil ist klasse, ne bekannte hat das teil auch, gibt viel zubehör, wie sonnendach und regenschutz dafür...kanns dir nur raten , unsere werden 22 monate auseinander sein...son geschwisterwagen wird auf dauer echt schwer...da hebt man sich nen ast...
bei babymarkt.de ist er glaub ich im moment am günstigsten mit 119euro :)

Beitrag von majetta 04.05.11 - 15:21 Uhr

Der Buggypod ist handlich, wendig, platzparend und auch in unwegsamen Gelände gut zu schieben!

So ein Blödsinn, das Ding ist der grösste Schrott, naja aber manche Menschen sind ebend auch mit Schrott zufrieden#schock

Beitrag von kaka86 04.05.11 - 16:42 Uhr

Hast du n Buggypod, oder warum kennst du dich so gut aus?

Beitrag von conny3006 04.05.11 - 18:09 Uhr

Danke das du mir mit Deinem Tipp so weiterhilfst.....macht ja auch Sinn, so etwas von sich zu geben, wenn man eine klare und einfache Frage stellt, jemanden zu schreiben, das es Schrott sei.....#nanana

Ist denn ein langer Geschwisterwagen handlicher...wie halte ich mir denn eine Tür auf, wenn das Ding zu lang ist.....???

Und hinzu kommt...wie ins Auto bekommen-schon mal daran gedacht???

Und wer sagt das man mit Schrott zufrieden ist....

Sorry, aber so eine unfreundliche Antwort-darauf kann ich verzichten!!!!#nanana