Zahnlücke beim Baby. Operation, ja / nein - aber wann?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lianarock 04.05.11 - 02:16 Uhr

#huepf Hallo Ihr,

ich wollte mal Fragen, was man am besten bei einer Zahnlücke machen kann. Müssen wir das operieren oder gibt sich das von selbst?

Bitte um Antworten.

Eure
Inis

Beitrag von 130708 04.05.11 - 07:44 Uhr

Guten Morgen

Der Sohn von meier Freundin hat auch ne Zahnlücke, da wird nichts gemacht.
Die Zähne fallen ja wieder aus und falls da nochmal ne Zahnlücke entsteht bekommt man ja später ne Zahnspange.

LG Jenny

Beitrag von honey013 04.05.11 - 07:52 Uhr

Ich schließ mich meiner Vorrednerin an, aber:

Ich hab auch ne kleine Zahnlücke zwischen den Schneidezähnen,habe allerdings keine Spange bekommen als Teenie,weil bei mir alle Weisheitszähne da sind und wenn die irgendwann durch kommen sollten schieben die ja die Schneidezähne zusammen (eventuell).Und wenn nicht ist auch nicht schlimm.


Kommt natürlich drauf an wie groß die Lücke ist und an welcher Stelle...
LG honey013

Beitrag von elistra 04.05.11 - 08:26 Uhr

bei den milchzähnen macht man da normalerweise gar nichts, warum das baby "quälen" wenn die zähne doch wieder ausfallen.

Beitrag von tahti 04.05.11 - 09:13 Uhr

zahnlücken sind völlig normal. auch wenn die zähne anfangs vielleicht noch kontakt haben, entstehen durch das wachstum später zahnlücken.

die späteren (bleibenden) zähne brauchen den platz!

Beitrag von manja. 04.05.11 - 10:01 Uhr

Vor 6 Jahren kannst du die Zähne putzen, aber nicht anschauen. Alles wird noch anders. Die Zahnlücken sind nötig, da die bleibenden Zähne vie l größer sind als die Milchzähne, sie hätten sonst keinen Platz. Der Kiefer wächst doch auch noch. Lippenbändchen werden, wenn überhaupt, mit 7 Jahren operiert
manja (Baby schreibt mit)

Beitrag von katharina-1234 04.05.11 - 10:17 Uhr

ich würde an deiner Stelle auch erstmal abwarten bis die richtigen Zähne kommen und wenn dann immernoch eine Zahnlücke ist, dann hilft ja eine Zahnspange...Ansonsten einfach mal den Kinderarzt fragen oder den Zahnarzt :-)