Kurze Frage... Bitte nicht lachen! Möglicherweise schwanger und Zumba?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kitty.kit 04.05.11 - 06:26 Uhr

Hey!
Im groben steht meine Frage ja schon im Betreff hätte ich nicht meine Vorgeschichte würde ich nicht fragen aber da ich im letzten Jahr schon 3 Fehlgeburten hinter mir habe Frage ich mich ob ich das jetzt noch machen sollte/dürfte? Beim Zumba hüpft man schon ordentlich durch die Gegend und beansprucht insbesondere die Bauchmuskel...
Was sagt ihr? Sollte man dann das Risiko eingehen oder seht ihr da nicht das Problem?
Will das alles nicht noch mal erleben...!

Danke

Beitrag von larsmama09 04.05.11 - 07:07 Uhr

ich glaube du hast die deine frage shcon selber beantwortet!

ich würde es nicht machen, gerade weil man ja schon sehr sehr aktiv ist!

Beitrag von albaremaga 04.05.11 - 07:33 Uhr

ich würde mich an deiner stelle auch nicht zu sehr belasten !!!!
meine "angst" wäre sehr wahrscheinlich größer, wie der drang mich stark zu bewegen ;-)

LG
#winke