Viel zu viele Gedanken

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von xxtanja18xx 04.05.11 - 07:04 Uhr

Guten Morgen Ihr lieben :-)

Habe mich mal den letzten Üz hier sehr zurück gehalten, weil mich das doch etwas verrückt gemacht hat.

Mittlerweile sind wir "schon" im 5Üz.

Bei meinen ersten zwei Kids, hat es immer sofort geklappt.

Nun war es im Januar soweit, das mein Freund mir gesagt hat, das er auch ein "eigenes" Baby möchte...Er kennt den kleinen seid der Geburt da war der große 2,5Jahre. zusammen gekommen sind wir als der kleine 2Jahre alt war.

Habe ja jetzt wieder über Jahre die Pille genommen...seid dem Absetzten, hatte ich die ersten 3Monate einen auf den Tag genauen 35T Zyklus...diesen Monat waren es 32Tag. hatte meinen Es am 17zt.

Ich bekomme seid 15Jahren immer mit dem selben Muster meine Mens.
1-2Std vor beginn, bekomme ich richtige schmerzen, es zieht und drückt.
Der erste Tag ist dan vom Blut her nicht wirklich schlimm...Am 2.Tag ist es dann schon sehr heftig...Dann schwächt es wieder ab.

Gestern abend habe ich meine Mens bekommen OHNE es zu merken.
Ich kam von der Arbeit und musste soooo dringend aufs klo.
Am klopapier war dann helles frisches Blut und das nicht zu wenig.
Und der Geruch war auch sehr komisch#hicks

So langsam mache ich mir sorgen ob vielleicht bei mir was nicht stimmt, da ich beim kleinen eine schwere und starke gmh entzündung hatte.

Oder das es vielleicht an Ihm liegt...Ich weiß, bis zu einem Jahr sind "normal"

Sorry für den langen Test, musst mir das einfach mal von der Seele schreiben.

Liebe grüße Tanja

Beitrag von majleen 04.05.11 - 07:32 Uhr

Klar macht man sich Gedanken, aber 5 Zyklen sind wirklich noch nichts. Das ist alles normal.
Drück dir die Daumen für den nächsten ES. #klee